Gesuchte Veranstaltungen

Veranstaltungen ab 25.08.2020

Anstatt uns von Klimakrise und Rechtsdruck entmutigen zu lassen, wollen wir auf dem Kongress gemeinsam positive Visionen entwickeln, teilen und diskutieren. Visionen, die über die kapitalistische Wachstumsgesellschaft hinausgehen und dabei konkret vorstellbar sind.

Wir wollen Menschen zusammenbringen, die in unterschiedlicher Weise bereits an einer besseren Zukunft arbeiten: in sozialen Bewegungen und in ihrem persönlichen Alltag, in Medien und Bildung, in Wissenschaft und Politik, Gewerkschaften und NGOs. Der Kongress soll ein Ort für alle sein, die Lust haben, über Utopien und gesellschaftliche Veränderung nachzudenken, egal ob Einsteiger*in oder langjährige*r Transformationsarbeiter*in.

Wir wollen keinen Masterplan für die Zukunft entwerfen, sondern vielfältige Vorstellungen darüber zusammentragen, wie alles auch ganz anders sein könnte. Wir wollen uns gegenseitig ermutigen und Pläne schmieden, wie dies gemeinsam gelingen kann.

externe öffentliche Veranstaltung, Teilnahme mit Anmeldung
deutsch, englisch

The Covid-19 pandemic and the substantial involvement of science in informing policy responses suggests that stronger and better connected science for policy eco-systems are essential for creating better prepared and resilient societies and institutions across the world.
The JRC is organising a virtual workshop series on “Strengthening and connecting science for policy eco-systems in Europe” between September 2020 and May 2021.
A first workshop is scheduled for 8 September 2020, 14h30-17h.

englisch
externe öffentliche Veranstaltung, Teilnahme mit Anmeldung
deutsch, englisch
interne öffentliche Veranstaltung, Teilnahme mit Anmeldung
deutsch, tschechisch

Hereinspaziert und »Manege frei« für die Wissenschaft! Der Zirkus gastiert in der Stadt und ruft zur knallbunten Science-Sause aus Facts, Gags und Live-Musik: zischende Reagenz­gläser im Saal, surrende Quadcopter unter der Decke und ratternde 3D-Drucker auf der Bühne.

externe öffentliche Veranstaltung, Teilnahme ohne Anmeldung

Save the Date - The conference "Sustainable and Resilient Urban-Rural Partnerships" URP2020 will take place in Leipzig, Germany, 25-27 November 2020. Mark your calendar today!

Regions are of critical importance to achieve the implementation of the UN 2030 Agenda including the Sustainable Development Goals and the HABITAT III objectives. By focusing on sustainable and resilient urban-rural partnerships, the international URP2020 conference aims at developing new urban-rural imaginaries, integrating strategies and projects that explore present and future potentials in terms of sustainability and resilience.

Save the date, when the URP2020 will bring together and connect scientific insights and enlightening experiences of on-going projects in practice. Join a stimulating conference that fosters learning on various levels, i.e. from the local level via entire regions to the broader European understanding of integrated urban-rural development. We offer a forum for exchange and support the co-design of ideas to tackle the challenges for sustainable and resilient regional development.