Vorstellungsgespräch. Quelle: Fotolia, Photographee.eu

Stellen und Doktorarbeiten


Einsendeschluss:  • Standort: Leipzig Geographer/ Landscape Ecologist / Data Scientist (f/m/x)
On June 1, 2019 we kickstart a 3rd party funded project (GeoKur) to investigate how modern data science methodologies can help fostering synthesis and analysis of global land use change data to biodiversity and ecosystem services patterns. The project is coordinated by Prof. Ralf Seppelt (Computational Landscape Ecology department UFZ) in cooperation with Prof. Lars Bernard (TU Dresden’s Geoinformatics group), Dr. Carsten Meyer (head of iDiv’s Macroecology & Society group) and further international partners.
Einsendeschluss:  • Standort: Leipzig Hausmeisterin / Hausmeister
Sie haben eine handwerkliche Berufsausbildung? Sie bringen ein hohes technisches Verständnis für betriebliche Anlagen mit? SIe haben Lust auf eine berufliche Veränderung? Dann bewerben Sie sich bei uns!
Einsendeschluss:  • Standort: Leipzig Senior Researcher / Postdoc Position (f/m/x)
In order to strengthen the research of the working group “Systems Analysis of the Bioeconomy” at the Department of Bioenergy, we are currently looking for the best candidate for the named position.
Einsendeschluss:  • Standort: Leipzig Leitung Graduiertenschule (d/m/w)
Wir suchen eine kreative Person, die mit Begeisterung das Qualifizierungsprogramm für unsere Promovierenden weiterentwickelt und Spaß an der Arbeit mit divers zusammengesetzten Teams hat.
Einsendeschluss:  • Standort: Leipzig Architekt / Bauingenieur (m/w/d)
Zur Unterstützung bei der Abwicklung von akuten Bauprojekten ist in der Abteilung Bau und Facility Management (BFM) zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle eines Bauingenieurs/ einer Bauingenieurin zu besetzen.
Einsendeschluss:  • Standort: Leipzig Personalcontrollerin / Personalcontroller
Die Personalabteilung sucht zum 01.05.2019 eine/n Mitarbeiter/in zur Unterstützung des Teams "Personalabrechnung / Controlling".
Einsendeschluss:  • Standort: Leipzig Innenrevisor / Innenrevisorin
Zur Verstärkung unseres Prüferteams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Mitarbeiter/in Innenrevision.
Einsendeschluss:  • Standort: Leipzig Ingenieurin / Ingenieur für Arbeitssicherheit
Am Helmholtz-Zentrum ist eine Arbeitsschutzsoftware mit Modullandschaften für Gefahrstoff-, Biostoff- und Gefahrgutverwaltung, Sicherheitsbegehungen, Gefährdungsbeurteilungen sowie Unterweisungen u.v.m. zu implementieren. Zur Realisierung dieses Projektes suchen wir zunächst für 2 Jahre befristet eine/n Ingenieurin/Ingenieur für Arbeitssicherheit.
Einsendeschluss:  • Standort: Magdeburg PhD position (m/f/x) in lake research
PhD position in lake research in an international research project / Subject: Oxygen dynamics in lakes and reservoirs
Einsendeschluss:  • Standort: Leipzig Doctoral student (m/f/x)
Extramurally Funded EU Project ERGO
Position 2: In silico research into 3D docking/QSAR and PBTK modelling
Einsendeschluss:  • Standort: Leipzig Doctoral student (m/f/x)
Extramurally Funded EU Project ERGO
Position 1: In vitro biotransformation in S9 enzyme assays derived from fish and rat

Einsendeschluss:  • Standort: Leipzig PhD position (m/f/x) in Electrobiotechnology
Within an application-oriented third-party fundeded project in collaboration with the University of Tübingen a new technology platform for the combined microbial and electrochemical synthesis of fuels/ fuel additives shall be established.
Based on the expertise of the research group (https://www.ufz.de/index.php?en=38424) and particularly based on the prework by Urban et al. (Energy Environ. Sci. 10 (10), 2231 - 2244) electroorganic synthesis in aqueous solutions will be elucidated, improved and engineered up to the liter-scale.
Einsendeschluss:  • Standort: Leipzig Kauffrau / Kaufmann für Büromanagement
Sie suchen eine qualifizierte Ausbildung im kaufmännischen Bereich? Dann könnte Sie diese Stelle interessieren!
Einsendeschluss:  • Standort: Leipzig Berufsakademie-Studium Wirtschaftsinformatik
Sie möchten ein praxisorientiertes Studium an der Schnittstelle zwischen IT und Wirtschaft absolvieren? Dann könnte Sie diese Stelle interessieren!
Einsendeschluss:  • Standort: Leipzig Masterarbeit
Masterarbeit zum Thema „Vegetation und Verweilzeiten in Einzugsgebieten“ im Department Hydrogeologie
Einsendeschluss:  • Standort: Halle Masterarbeit
Für bioinformatische und statistische Analysen zur Beantwortung der Frage "Welche Rolle spielen bakterielle Bodengemeinschaften für die Funktionalität von Waldökosystemen?" sucht das Department Bodenökologie zum nächstmöglichen Termin eine motivierte Unterstützung.
Einsendeschluss:  • Standort: Leipzig Masterthesis
Im Rahmen des betrieblichen Umweltmanagements sucht der Stab Arbeitssicherheit und Umweltschutz / EMAS zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine geeignete Person für eine Masterthesis zum Thema: "Umweltmanagementstrategie"

Die konkrete Forschungsfrage und der theoretische Teil der Masterthesis werden in Abhängigkeit von Ihrer Studienrichtung definiert. Denkbar wäre bspw. eine Betrachtung des Themas Umweltmanagementstrategie im Kontext der spezifischen Herausforderungen und Verantwortung öffentlicher Organisationen und/oder außeruniversitären Forschungszentren.
Einsendeschluss:  • Standort: Leipzig Masterarbeit
Das Department Isotopenbiogeochemie des Helmholtz Zentrums für Umweltforschung bietet eine Masterarbeit an zum Thema 'Auswirkungen der Wärmespeicherung auf die natürliche Mikroorganismengemeinschaft eines oberflächennahen Grundwasserleiters zur Abschätzung ökologischer Folgen' (ab 01.03. 2019 oder später)
Einsendeschluss:  • Standort: Halle Masterarbeit
Empirische räumliche Modellierung der Bodentextur im Wassereinzugsgebiet der Bode. Generieren von hochaufgelöster räumlicher Bodeninformation mit pedometrischen Methoden.
Einsendeschluss:  • Standort: Halle Masterarbeit
Empirische räumliche Modellierung der Bodenkohlenstoffvorräte in einem Páramo-Gebiet. Generieren von hochaufgelöster räumlicher Bodeninformation mit pedometrischen Methoden.
Einsendeschluss:  • Standort: Magdeburg Masterarbeit
Im Rahmen des UFZ TERENO Projektes sollen basierend auf zeitlich hochaufgelösten Messdaten Massenbilanzen zum Nitratentzug erstellt werden. Anhand der Auswertung von täglichen Nitrat- und Sauerstoffamplituden lassen sich direkte Abhängigkeit zwischen Primärproduktion und N-Rückhalt aufzeigen und saisonale Abhängigkeiten des Nitratrückhaltes analysieren. Ziel ist es, den Nitratrückhalt in Beziehung zu unterschiedlichen Pflanzengemeinschaften wie Phytoplankton und Makrophyten zu setzten, welche zeitlich unterschiedlichen Bestandsentwicklungen aufweisen.