Umweltbilgung UFZ / Grafik Lena Voss

Umweltbildung


Nachhaltigkeit vermitteln, Umweltthemen verständlich machen, Einblicke in die moderne Umweltforschung geben und die Begeisterung für sie wecken – das sind einige Eckpunkte unserer Umweltbildung am UFZ.

Unsere Aktivitäten in der Umweltbildung finden auf regionaler, nationaler und internationaler Ebene statt. So betreibt das UFZ ein Schülerlabor , engagiert sich im Junior-Ingenieur-Akademie Verbundprojekt Leipzig , bietet Fortbildungen für Lehrkräfte an Schulen an oder entwickelt eine Lernplattform zu Umweltthemen und zur Nachhaltigkeit.

Einen kleinen Überblick erhalten Sie auf diesen Seiten.


Schautafel der Wanderausstellung "Wissenschaft macht Schule"

Wanderausstellung "Wissenschaft macht Schule" – ab jetzt verfügbar

Im Rahmen des vom UFZ koordinierten Projektes MikroPlaTaS (Mikroplastik in Talsperren und Staubereichen) ist die Ausstellung zum Thema Mikroplastik – speziell für Schulen – entstanden. Neben der Darstellung von grundlegenden Informationen zu Verwendung, Verbreitungswegen und Wirkungen von Kunststoffen werden auch eigene Projektergebnisse des Forschungsteams vorgestellt.

Die Ausstellung kann von Schulen und außerschulischen Akteuren der Umweltbildung ausgeliehen werden. Für Lehrkräfte wurde eine Handreichung mit Anregungen und Erklärungen für die Einbindung in den Lehrstoff entwickelt.

Flyer zur Ausstellung
Zum Projekt MikroPlaTaS


Angebote am UFZ


Logo Freiwilliges Ökologisches Jahr Freiwilliges Ökologisches Jahr

Für Jugendliche gibt es am UFZ nach der Schule die Möglichkeit ein freiwilliges ökologisches Jahr zu absolvieren.