Wetterextreme:
Perspektiven in Monitoring und Vorhersage

31. Mai bis 1. Juni 2022 | Leipziger KUBUS
Workshop für Wissenschaft und Stakeholder


Rahmenprogramm
Rahmenprogramm


Das detaillierte Programm inklusive Posterbeiträge ist jetzt verfügbar.


Der Abstract-Band ist jetzt online!




Anmeldungen sind noch möglich!

Bitte melden Sie sich hier online kostenlos zur Veranstaltung an.


Mit dem Ausfüllen des unten stehenden Formulars melden Sie sich bitte kostenlos zum Workshop an.

Wenn Sie den Workshop aktiv mitgestalten möchten, haben Sie über das Formular auch die Möglichkeit, einen Vortrags- oder Posterbeitrag einzureichen.

Maximale Zeichenzahl: 2.500 (inkl. Leerzeichen; Beitragstitel, Namen und Institutionen zählen mit.)

Bei der Einreichung wird abgefragt

  • ob es sich um einen Vortrag oder um ein Poster handelt,
  • welchem der 3 oben genannten Themenschwerpunkte Sie Ihren Beitrag zuordnen möchten.

Bitte melden Sie sich trotzdem zusätzlich zum Workshop an (Einreichung eines Abstracts ist nicht gleichzeitig Workshopanmeldung).

*
*
*
*
* mandatory fields

Consent

Our web forms help us to organise events, to obtain evaluations, to manage mailing lists or to set up surveys.

I understand that this consent is voluntary and revocable at any time. The revocation is

to be addressed via email to:

hildegard.feldmann@ufz.de

or via post to:

Helmholtz Centre for Environmental Research GmbH - UFZ

Permoserstr. 15
04318 Leipzig, Germany

After obtaining the revocation, the relevant data will not be used or processed anymore and will be deleted.

For more information, please see privacy policy.



Extreme Wetterereignisse treten auch in Deutschland immer häufiger auf. Wir möchten Sie deshalb zu unserem Workshop »Wetterextreme: Perspektiven in Monitoring und Vorhersage« einladen, der vom 31. Mai bis 1. Juni 2022 im Leipziger KUBUS stattfinden wird. Anlass ist der Betriebsbeginn des neuen Beobachtungssystems MOSES (Modular Observation Solutions for Earth Systems), das für die Erforschung solcher Extremereignisse entwickelt wurde. Der Workshop soll aber weit darüber hinaus aktuelle Entwicklungen aus Forschung und Praxis zeigen und Impulse für neue Kooperationen geben. Deshalb möchten wir Sie einladen, einen Beitrag einzureichen. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Ute Weber für das MOSES-Team


MOSES-Feldarbeit: verschiedene Experimente
Tagungsort

Leipziger KUBUS

Anschrift:
Leipziger KUBUS
Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung - UFZ
Permoserstraße 15 | 04318 Leipzig

Anfahrt

Download Hygienekonzept KUBUS (Stand 22.03.2022)