Gesuchte Veranstaltungen

Veranstaltungen ab 16.04.2020

Biologische Vielfalt und Insekten - populärwissenschaftliche Vortrags- und Diskussionsveranstaltung mit Nachmittagsprogramm für Kinder

14.00 - 17.00 Uhr: Nachmittagsprogramm mit dem KinderUmweltBus und dem Umweltmobil Planaria der Sächsischen Landesstiftung Natur und Umwelt (LaNU) und des Helmholtz-Zentrums für Umweltforschung (UFZ).

17.30 - 19.00 Uhr: Vortrags- und Diskussionsveranstaltung mit dem Agrarwissenschaftler Prof. Dr. Josef Settele und der Geoökologin Dr. Sonja Knapp vom Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung (UFZ). Moderation: Dr. Dietmar Sattler, Universität Leipzig.

Panometer Leipzig Richard-Lehmann-Straße 114 04275 Leipzig
deutsch
externe öffentliche Veranstaltung, Teilnahme mit Anmeldung
deutsch

Mit Experten aus der Deutsche Bundesbank

Der Eintritt ist frei.

Zeitgeschichtliches Forum Leipzig
externe öffentliche Veranstaltung, Teilnahme ohne Anmeldung

At the HIGRADE Conference, doctoral researchers in their final year present their work and HIGRADE alumni receive their HIGRADE Certificates.
Registration and details via the link

interne öffentliche Veranstaltung, Teilnahme mit Anmeldung
englisch

Hereinspaziert und »Manege frei« für die Wissenschaft! Der Zirkus gastiert in der Stadt und ruft zur knallbunten Science-Sause aus Facts, Gags und Live-Musik: zischende Reagenz­gläser im Saal, surrende Quadcopter unter der Decke und ratternde 3D-Drucker auf der Bühne.

externe öffentliche Veranstaltung, Teilnahme ohne Anmeldung
externe öffentliche Veranstaltung, Teilnahme mit Anmeldung
deutsch

Vorträge, Exponate, Experimente, Informationen - Umweltforschung zum Anfassen, Mitmachen, Staunen (diverses Programm für Neugierige unterschiedlicher Altersgruppen)

externe öffentliche Veranstaltung, Teilnahme ohne Anmeldung
German National Academy of Sciences Leopoldina Jägerberg 1 06108 Halle (Saale)
externe öffentliche Veranstaltung, Teilnahme mit Anmeldung
englisch

Die nächste Lange Nacht der Wissenschaften am 3. Juli 2020 bietet den Besuchern ein vielfältiges Programm aus Mitmachaktionen, Präsentationen, Vorträgen und Führungen.

externe öffentliche Veranstaltung, Teilnahme ohne Anmeldung
deutsch, englisch
Biodiversity monitoring for post 2020 The GEO BON 2020 Open Science Conference and All Hands meeting will be a milestone event that will bring together all those involved and interested in the development of Biodiversity Observation Networks and Essential Biodiversity Variables, as well as their potential to support global biodiversity monitoring and conservation post 2020
externe öffentliche Veranstaltung, Teilnahme mit Anmeldung
englisch

Vorträge, Exponate, Experimente, Informationen - Umweltforschung zum Anfassen, Mitmachen, Staunen (diverses Programm für Neugierige unterschiedlicher Altersgruppen)

deutsch, englisch
externe öffentliche Veranstaltung, Teilnahme mit Anmeldung
englisch
externe öffentliche Veranstaltung, Teilnahme mit Anmeldung
deutsch, englisch
interne öffentliche Veranstaltung, Teilnahme mit Anmeldung
deutsch, tschechisch

Hereinspaziert und »Manege frei« für die Wissenschaft! Der Zirkus gastiert in der Stadt und ruft zur knallbunten Science-Sause aus Facts, Gags und Live-Musik: zischende Reagenz­gläser im Saal, surrende Quadcopter unter der Decke und ratternde 3D-Drucker auf der Bühne.

externe öffentliche Veranstaltung, Teilnahme ohne Anmeldung

Save the Date - The conference "Sustainable and Resilient Urban-Rural Partnerships" URP2020 will take place in Leipzig, Germany, 25-27 November 2020. Mark your calendar today!

Regions are of critical importance to achieve the implementation of the UN 2030 Agenda including the Sustainable Development Goals and the HABITAT III objectives. By focusing on sustainable and resilient urban-rural partnerships, the international URP2020 conference aims at developing new urban-rural imaginaries, integrating strategies and projects that explore present and future potentials in terms of sustainability and resilience.

Save the date, when the URP2020 will bring together and connect scientific insights and enlightening experiences of on-going projects in practice. Join a stimulating conference that fosters learning on various levels, i.e. from the local level via entire regions to the broader European understanding of integrated urban-rural development. We offer a forum for exchange and support the co-design of ideas to tackle the challenges for sustainable and resilient regional development.