Bilderreihe Leipzig-Gruenau

Intervallstudie „Wohnen und Leben in Leipzig-Grünau 2020“



Projektlaufzeit

2020 − 2021


Logo Intervallstudie

Beitrag im Grün-As 11/2020
Beitrag im Stadtteilmagazin "Grün-As", Ausgabe 11/2020.

„Intervallstudie Grünau“

Die Entwicklung der Großwohnsiedlung Leipzig-Grünau wird seit ihrer Entstehung soziologisch begleitet. Im Zeitraum von 1979 bis 2015 wurden zehn Bewohnerbefragungen durchgeführt. Die elfte Erhebung findet 2020 statt.

Im Mittelpunkt steht die Perspektive der Bewohnerinnen und Bewohner auf ihre Wohnbedingungen und das soziale Umfeld. Die Untersuchungsergebnisse dienen der Umsetzung des Integrierten Stadtteilentwicklungskonzeptes „Leipzig-Grünau 2030“.

Zeitleiste 1979-2020 Auf der Basis einer umfangreichen Einwohnerbefragung zu verschiedenen Schwerpunktthemen der Stadtteilentwicklung und der Wohnbedingungen bewerten die Bewohnerinnen und Bewohner zentrale Merkmale der Lebensqualität in ihrem Wohnumfeld. Damit entsteht ein großer Informationsvorrat hinsichtlich der Wahrnehmung der verschiedenen Facetten des Wohnens in Grünau. Basierend auf einem präzisen methodischen Design wird stets eine sehr hohe Rücklaufquote der Fragebögen erreicht. Dadurch werden hochwertige Befragungsergebnisse erzeugt, die zu fundierten Erklärungen von komplexen Problemlagen führen. Auf der Grundlage des detaillierten Wissens und eines umfangreichen Datenbestandes wird eine sachliche Argumentation hinsichtlich der Zukunftschancen dieser Großsiedlung befördert. Von besonderem Wert sind die über den langen Zeitverlauf vergleichbaren Befragungsergebnisse, die zu Veränderungen, Stabilitäten und Handlungserfordernissen Auskunft geben. Die Relevanz der Intervallstudie kann beispielhaft dadurch belegt werden, dass die Ergebnisse der Erhebung 2015 in das Integrierte Stadtteilentwicklungskonzept „Leipzig-Grünau 2030“ (STEK), welches vom Stadtrat 2018 beschlossen wurde, eingeflossen sind.

Die wissenschaftlichen Erkenntnisse werden der Stadtplanung, den Wohnungsunternehmen und den im Stadtteil wirkenden Initiativen und Institutionen zur Verfügung gestellt sowie mit den Bewohnerinnen und Bewohnern diskutiert.

Forschungsthemen 2020

  • Ausdifferenzierungsprozesse innerhalb Grünaus und damit einhergehende Teilung der Großsiedlung in kleinere Einheiten, die sich bewusst abheben
  • Potentiale sozialer Infrastruktur und deren Defizite (z.B. Schulen, Gesundheitseinrichtungen) aus der Sicht verschiedener Altersgruppen
  • Integration von Migrantinnen und Migranten - Erfolge und neue Herausforderungen
  • Dynamik von Eigentumsstrukturen und Auswirkungen der spezifischen Unternehmensentscheidungen
  • Einwohnerentwicklung: Gewinne, Stabilisierung, Verluste
  • Anpassung an den Klimawandel auf Quartiersebene

Publikationen

Kabisch, S. (im Erscheinen): Wohnen in der Großwohnsiedlung. In: Eckardt, F., Meier, S. (Hrsg.): Handbuch Wohnsoziologie: Prozesse, Räume und Kontexte des Wohnens. Wiesbaden: Springer VS.

Kabisch, S. (2019): Leipzig‐Grünau: Dynamiken und Persistenzen einer Großwohnsiedlung. In: Pasternack, P. (Hrsg.): Das andere Bauhaus-Erbe. Leben in den Plattenbausiedlungen heute, Berlin: BWV – Berliner Wissenschafts-Verlag, 85-98.

Kabisch, S. (2019): Leipzig-Grünau. In: John, U., von Hehl, U. (Hrsg.), Geschichte der Stadt Leipzig; Band 4: Vom Ersten Weltkrieg bis zur Gegenwart. Leipzig: Leipziger Universitätsverlag, 852-856.

Kabisch, S., Ueberham, M., Söding, M. (2018): Dynamiken der Großwohnsiedlung Leipzig-Grünau aus Bewohnersicht in der Langzeitperspektive. In: Altrock, U., Grunze, N., Kabisch, S. (Hrsg.): Großwohnsiedlungen im Haltbarkeitscheck: differenzierte Perspektiven ostdeutscher Großwohnsiedlungen. Wiesbaden: Springer VS, 119-143. Volltext (DOI)

Kabisch, S., Ueberham, M., Schlink, U., Hertel, D., Mohamdeen, A.M.S. (2018): Local residential quality from an interdisciplinary perspective: combining individual perception and micrometeorological factors. In: Kabisch, S., Koch, F., Gawel, E., Haase, A., Knapp, S., Krellenberg, K., Nivala, J., Zehnsdorf, A. (Hrsg.): Urban transformations − Sustainable urban development through resource efficiency, quality of life and resilience, Future City 10. Cham: Springer International Publishing, 235-255. Volltext (DOI)

Kabisch, S., Ueberham, M., Söding, M. (2016): Grünau 2015. Ergebnisse der Einwohnerbefragung im Rahmen der Intervallstudie „Wohnen und Leben in Grünau“. UFZ-Bericht 02/2016, Leipzig. Download (PDF, Endbericht Leipzig-Grünau 2015)

Kabisch, S., Ueberham, M., Söding, M. (2016): 40 Jahre Stadtteil Grünau – 36 Jahre „Intervallstudie Grünau“ (Teil 1). In: Stadt Leipzig, Amt für Statistik und Wahlen. Statistischer Quartalsbericht I/2016: 33-36. Download (PDF)

Kabisch, S., Ueberham, M., Söding, M. (2016): 40 Jahre Stadtteil Grünau – 36 Jahre „Intervallstudie Grünau“ (Teil 2). In: Stadt Leipzig, Amt für Statistik und Wahlen. Statistischer Quartalsbericht II/2016: 29-32. Download (PDF)

Großmann, K., Kabisch, N., Kabisch, S. (2016): Understanding the social development of a post-socialist large housing estate: The case of Leipzig-Grünau in eastern Germany in long-term perspective.
Eur. Urban Reg. Stud. Volltext (PDF)

Kabisch, S., Rink, D. (2015): Governing Shrinkage of Large Housing Estates at the Fringe. In: Hamel, P., Keil, R. (Hrsg.), Suburban Governance: A Global View, Toronto, Buffalo, London: University of Toronto Press, 198-215

Kabisch, S. (2014): Die Anpassungsfähigkeit von ostdeutschen Großwohnsiedlungen aus Bewohnerperspektive – das Fallbeispiel Leipzig-Grünau. In: Altrock, U. et al. (Hrsg.), Die Anpassungsfähigkeit von Städten. Zwischen Resilienz, Krisenreaktion und Zukunftsorientierung. Reihe Planungsrundschau Nr. 22, Berlin: Verlag Uwe Altrock, 177-198

Kabisch, S., Großmann, K. (2013): Challenges for large housing estates in light of population decline and ageing: Results of a long-term survey in East Germany. In: Habitat International 39 (2013) 232-239. Volltext (PDF)

Kabisch, S., Großmann, K. (2013): Grosswohnsiedlungen als Gestaltungsraum des demographischen Wandels. In: disP The Planning Review, 193_49.2, 2/2013, 60-74. Volltext (PDF)

Kabisch, S. (2013): Wandlungsfähigkeit von großen Wohnsiedlungen. In: Kompetenzzentrum Großsiedlungen: Leben in großen Siedlungen, Berlin, S. 12-35


Videos 

"Die Platte im Aufwind"
Artikel über Grünau von Carolyn Wissing (Einundleipzig), inkl. Video-Interview mit Prof. Dr. Sigrun Kabisch

Interview − Prof. Dr. Sigrun Kabisch zur Entwicklung und heutigen Situation in Grünau: