Marvin Neubauer

Themenbereich Umwelt und Gesellschaft
Department Umwelt- und Planungsrecht


Helmholtz-Zentrum
für Umweltforschung − UFZ
Permoserstr. 15
04318 Leipzig

marvin.neubauer@ufz.de

M. Neubauer

Beruflicher Werdegang

seit 2020

Gastwissenschaftler am Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung – UFZ, Department Umwelt-und Planungsrecht, Leipzig

seit 2020

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Sachverständigenrat für Umweltfragen (SRU), dort dem Ratsmitglied Prof. Dr. Wolfgang Köck zugeordnet

2018 – 2019

Studentische Hilfskraft am Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung – UFZ, Department Umwelt- und Planungsrecht, Leipzig

2016 – 2017

Studentische Hilfskraft an einem Lehrstuhl für Strafrecht, Strafprozessrecht, Internationales Strafrecht, Strafrechtsvergleichung und Rechtsphilosophie, Universität Leipzig

seit 2015

Studium der Rechtswissenschaften und der Philosophie im Doppelstudium

seit 2014

Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Leipzig

2013 – 2014

Studium Generale am Leibniz Kolleg Tübingen

2012 – 2013

Freiwilliges Politisches Jahr, Düsseldorf


Projekte

Jenseits der Ordnung. Transzendenzbezüge in Staat und Politik. Wissenschaftliche Tagung, geplant für den 19.−21. November 2020, Heidelberg. Gefördert durch die Udo Keller Stiftung und die Forschungsstätte der Evangelischen Studiengemeinschaft e.V. (FEST)

Im Namen des Volkes. Zur Kritik eines politischen Anspruchs. Wissenschaftliche Tagung, 8.−9. November 2018, Leipzig. Gefördert u.a. durch die Alexander von Humboldt-Stiftung


Publikationen

Neubauer, M., Stange, M., Resske, Ch., Doktor, F. (Hrsg.): Im Namen des Volkes. Zur Kritik politischer Repräsentation. Tübingen: Mohr Siebeck (Im Erscheinen).