Forschungsprojekte


2017 – 2020
Urbane Transformation: Machbarkeitsstudie zur Modellierung eines integrativen Stadtumbaus unter Berücksichtigung der Bereiche Abwasser, Energie und Abfall

Funding Institution: Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherhei, FKZ 3716 15 333 0

Executed by: Helmholtz‐Zentrum für Umweltforschung – UFZ (Koordinator: Department Umwelt- und Biotechnologisches Zentrum; Department Umwelt‐ und Planungsrecht), Universität Leipzig (Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät; Institut für Infrastruktur und Ressourcenmanagement), Fraunhofer-Institut für Grenzflächen-und Bioverfahrenstechnik IGB, DHI WASY GmbH, Kommunale Wasserwerke Leipzig


2017 – 2019

NICE-II: National Implementation Committee for Effective Decentralized Wastewater Management in Jordan

Funding Institution: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)

Executed by: Helmholtz‐Centre for Environmental Research – UFZ and Jordanian Ministry of Water and Irrigation


2017 – 2018
Sanitation Solutions for Underserved Communities in Jordan: Assessment of Local Lowest-cost Wastewater Management Solution- ALLOWS application in Al-Azraq

Client: Bremen Overseas Research & Development Association (BORDA e. V.)

Executed by: Helmholtz‐Centre for Environmental Research – UFZ


2017 – 2018

Research-Contract (F1679): Wissenschaftliche Forschungsanlage (Pilotversuch Vertikalbodenfilter) im Zusammenhang mit der Sicherung der vom kontaminierten Grundwasser und vom Grundwasseranstieg beeinflussten Objekte und der Vorflut Gerstenbach (wissenschaftliche Betreuung der Forschungsanlage)

Client: Thüringer Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz

Executed by: Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung GmbH (UFZ), Leipzig


2017 – 2018
Research-Contract (F1798): Betreuung eines Pilotversuches zur Grundwasserreinigung am Standort Lackharzfabrik in Schönebeck"

Client: G.U.T. Ges.f. Umwelt-Sanierungs-Technologien GmbH

Executed by: Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung GmbH (UFZ), Leipzig


2016 – 2019
INCOVER: Innovative Ecotechnologies for Resource Recovery from Wastewater

Funding Institution: European Commission, Project Number 689242


2016 – 2018
SMART-MOVE: Sustainable Management of Available Water Resources with Innovative Technologies - Management of Highly Variable Water Resources in Semi-Arid Regions

Funding Institution: German Federal Ministry of Research and Education (BMBF), FKZ 02WM1080


2015 – 2019
Establishment of a “Research, Demonstration and Training Facility for Decentralized Wastewater and Sludge Management” in Oman

Client: The Research Council of the Sultanate of Oman

Executed by: Helmholtz‐Centre for Environmental Research – UFZ



2015 – 2016
Research-Contract (F1569): Wissenschaftliche Technologieberatung im Rahmen des Pilotversuchs zur Entfernung von Alkylphenolen und BTEX und Ammonium aus kontaminiertem Grundwasser für den Altstandort Schwarze Pumpe

Client: Bauer Umwelt GmbH

Executed by: Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung GmbH (UFZ), Leipzig


2015 – 2016
Research-Contract (F1529): Wissenschaftliche Technologieberatung im Rahmen des Pilotversuchs zur Entfernung von Alkylphenolen und BTEX aus kontaminiertem Grundwasser für den Altstandort Kupferhammer“

Client: Lausitzer und Mitteldeutsche Bergbau-Verwaltungsgesellschaft GmbH

Executed by: Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung GmbH (UFZ), Leipzig



2014 – 2017
Aquatische Makrophyten –ökologisch und ökonomisch optimierte Nutzung (AquaMak)

Funding Institution: Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft, BMEL
-Projekt 22403013



2013 – 2017
CARBOWERT: Einsatz der Hydrothermalen Carbonisierung (HTC) für die nachhaltige Behandlung und Verwertung von Fraktionen des Sanitärsektors im Sinne eines Biochar/Sewchar-Konzepts [CARBOWERT]

Funding Institution: Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL), FKZ: 2815600111


2012 – 2015
SWINGS: Safeguarding Water Resources in India with Green and Sustainable Technologies

Funding Institution: European Commission, Project Number 308502


2011 – 2014
Umweltfreundliche biotechnologische Herstellung des chiralen Synthesebausteins Ds threo-Isocitronensäure

Funding Institution: Sächsisches Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und Geologie (LfLUG) Projekt-Nr. 33-8506.42/39/3-2009/15317

Executed by: UFZ (Koordinator); TU Dresden; Institut für Mikrobiologie


2011 – 2014
Umweltfreundliche biotechnologische Herstellung von Carbonsäuren aus nachwachsenden Rohstoffen und Abprodukten der Biomassegewinnung

Client: ThyssenKrupp

Executed by: UFZ (Koordinator); TU Dresden ; Institut für Mikrobiologie


2011 – 2014
AptaWater: Entwicklung von Aptameren als neue Rezeptoren für elektrochemische Aptamer-Biosensoren zur schnellen Pathogen-Detektion in Wasser

Funding Institution: BMBF 02WU1222, Deutsch-Israelische Wassertechnologie-Kooperation

Executed by: UFZ (Koordinator); Ministry of Health Israel, Tel-Aviv University Israel


2010 – 2014
Bio-inspired nanotechnologies: from concepts to applications

Funding Institution: EU-COST Action TD1003, Domain: Chemistry and Molecular Sciences and Technologies

Executed by: 100 Projektpartner aus 20 Ländern, UFZ: Vice Chair Position


2010 – 2013
NanoPharm: Neue photokatalytisch aktive Verbundmaterialien zur Elimination von pharmazeutischen Reststoffen. UFZ-Teilprojekt: Entwicklung von Aptameren für pharmazeutische Reststoffe

Funding Institution: BMBF NanoNature 03X0094B

Executed by: UFZ, UMEX GmbH Dresden (Koordinator), Namos GmbH Dresden, proaqua GmbH Mainz, Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf, TU Dresden, Leuphania Univ. Oldenburg, Hochschule Anhalt, Leibniz-Institut für Katalyse Rostock


2010 – 2013
IWAS II: Internationale Wasserforschungsallianz Sachsen, „Management von Wasserressourcen in hydrologisch sensitiven Weltregionen“ Phase I und II

Funding Institution: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF), BMBF FKZ 02WM1027, -8, -9 / 02WM1165


2010 – 2011
Umweltfreundliche biotechnologische Herstellung von Fumarsäure aus nachwachsenden Rohstoffen und Abprodukten

Client: ThyssenKrupp

Executed by: UFZ


2010 – 2013
MoMo-I and -II: Integrated Water Resources Management in Central Asia
Model Region Mongolia

Funding Institution: German Federal Ministry of Research and Education (BMBF), FKZ 033L003A


2009 – 2012
AptaSens: Aptamer modifizierte Bakterielle Oberflächenstrukturen für die Entwicklung neuer Sensoren. UFZ-Teilprojekt: Selektion und Optimierung von Aptameren

Funding Institution: BMBF BIONA 01RB0805B

Executed by: UFZ; Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf (Koordinator), Uni Rostock, proaqua GmbH Mainz


2008-2013

IWAS Internationale Wasserforschungsallianz Sachsen. Teilprojekt: Aptamer-basiertes Multisensorsystem zum Nachweis von Pathogenen

Funding Institution: BMBF-ProSIN Spitzenforschung und Innovation in den Neuen Bundesländern 02WM1027, 02WM1165

Executed by: UFZ, Institut für Lebensmittel- und Bioverfahrenstechnik TU Dresden, Fraunhofer IWS Dresden


2008 – 2011
Entwicklung eines biotechnologischen Verfahrens zur Herstellung von Itaconsäure mit genetisch veränderten Hefen der Gattung Pseudozyma aus nachwachsenden Rohstoffen

Funding Institution: Fachagentur für Nachwachsende Rohstoffe (FNR), FZK 22014508

Executed by: UFZ; TU Dresden; Institut für Mikrobiologie (Koordinator)


2007 – 2008 (Teil 1) und 2009-2010 (Teil 2)
Aptamer-basiertes Analyseverfahren für Schimmelpilze und ihre Allergene in Innenräumen

Funding Institution: Sächsisches Landesamt für Umwelt und Geologie, Förderprogramm Biotechnologie 13-8811.61/202

Executed by: UFZ Depts. UBZ (Koordinator), Proteomik, Expo/Epi; amtec Analysenmesstechnik GmbH Leipzig


2006 – 2008
Steigerung von Produktivität, Ausbeute und Nebenproduktreduzierung in der Bioprozessentwicklung und –optimierung der Herstellung von Oxocarbonsäuren

Client: Evonik Industries

Executed by: UFZ; TU Dresden; Institut für Mikrobiologie (Koordinator)


2006 – 2010
SMART-I and -II: Integrated Water Resource Management in the Lower Jordan Rift Valley: Sustainable management of available water resources with innovative technologies

Funding Institution: German Federal Ministry of Research and Education (BMBF), FKZ 02WM0801


2006 – 2008
Portables fluorimetrisches Messsystem zum Nachweis von Arzneimittelreststoffen in Wässern Teilprojekt: Aptamere für Arzneimittelreststoffe

Funding Institution: AiF PRO INNO II KF0011004DA6 

Executed by: UFZ; amtec Analysenmesstechnik GmbH Leipzig (Koordinator)


2005 – 2008
QUALI-JUICE: Quality assurance and development of an early warning system for microbial spoilage for the European fruit juice industry

Funding Institution: EU Collective Research COLL-CT-2005-012461

Executed by: UFZ, TTZ-Bionord Germany (Koordinator), FIAB Spain, KUPSINB Poland, SNH-RO Romania, CCIS Slovenia, FIAA Austria, Sensolytics Germany, TRACE Analytics Germany, VIN-KON Poland, Pektirom Romania, Rabenhorst Germany, Fahner Frucht Germany, Indulleida Spain, TU Lodz Poland, LVA Austria, Univ. Cluj Romania


2004 – 2007
Einsatz von genetisch veränderten Hefen für die Entwicklung eines biotechnologischen Verfahrens zur Herstellung von Itaconsäure aus nachwachsenden Rohstoffen

Funding Institution: Fachagentur für Nachwachsende Rohstoffe (FNR), FZK 22014604

Executed by: UFZ; TU Dresden ; Institut für Mikrobiologie (Koordinator)


2004 – 2006
Neue Ansätze zur Diagnose der sporadischen Alzheimer-Krankheit und der neuen Variante der Creutzfeldt-Jakob-Krankheit. Teilprojekt: Entwicklung von Aptameren

Funding Institution: SMWK (EFRE) 4212/04-14

Executed by: Universität Leipzig/BBZ Prof. R.Hoffmann (Koordinator), UFZ, Priontype GmbH Leipzig


2003 – 2006
Biotechnologische Gewinnung von Carbonsäuren

Funding Institution: Fachagentur für Nachwachsende Rohstoffe (FNR), FKZ 22010701

Executed by: UFZ; Uni Leipzig; Institut für organische Chemie (Koordinator); TU Dresden, Institut für Mikrobiologie


2001 – 2004
Prozessintegrierter Umweltschutz bei der biotechnologischen Gewinnung von Citronensäure unter Verwendung genetisch modifizierter Hefen

Funding Institution: Sächsisches Staatsminister. für Umwelt und Landwirtschaft (SMUL) FKZ13-8811/89

Executed by: UFZ (Koordinator); TU Dresden; Institut für Mikrobiologie


2001 – 2003
Entwicklung von Aptameren für Biosensoren

Funding Institution: Sächsisches Ministerium für Umwelt und Landwirtschaft AZ 13-8811.61/93

Executed by: UFZ


2001 – 2002
Regelung von Bioprozessen

Funding Institution: AiF ProINNO, KF 0218801KUL0

Executed by: UFZ, IBA GmbH Göttingen (Koordinator)


MerkenMerken