Sonja Knapp

Kontakt

Dr. Sonja Knapp
Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Department Biozönoseforschung
Helmholtz-Zentrum
für Umweltforschung - UFZ
Theodor-Lieser-Str. 4
D-06120 Halle a. d. Saale
Tel: +49 345 558 5308
Fax: +49 345 558 5329
sonja.knapp@ufz.de

Sonja Knapp


Forschungsschwerpunkte 

Stadtökologie: Biologische Vielfalt der Pflanzen in Städten - Vielfalt der Arten, Funktionen und phylogenetischen Beziehungen und ihre Beeinflußung durch urbane Landnutzung und menschliches Handeln; Ökosystemdienstleistungen in Städten und ihre Interaktionen mit der biologischen Vielfalt der Pflanzen

Funktionelle Ökologie: Analyse der Zusammensetzung von Pflanzengemeinschaften hinsichtlich ihrer morphologischen, anatomischen und phänologischen Eigenschaften zum Verständnis der in Ökosystemen ablaufenden Prozesse und der Wirkungen menschlicher Aktivitäten auf diese Prozesse

Phylogenetische Ökologie: Analyse der evolutionären Verwandtschaften zwischen Pflanzenarten, um die Prozesse zu identifizieren, die die Zusammensetzung von Artengemeinschaften beeinflußen

Makroökologie: Muster der biologischen Vielfalt der Pflanzen auf großen Skalen (überregional, national) und ihre Beeinflußung durch Klima und Landnutzung


Laufende Projekte

Helmholtz-Klimainitiative - HI-CAM. Im Schwerpunkt „Anpassung an Klimafolgen“ beteiligte Wissenschaftlerin

HI-CAM

 sUrBioCity - Deciphering Drivers of Urban Biodiversity across Multiple Scales. Im Projekt beteiligte Wissenschaftlerin. Finanzierung durch iDiv

sUrBioCity

UrBioNet (Urban Biodiversity Network) "Patterns & Traits Working Group": Im Projekt beteiligte Wissenschaftlerin. Finanzierung durch UrBioNet

UrBioNet Patterns & Traits Working Group

UrBioNet: A Global Network for Urban Biodiversity Research and Practice

Landnutzungskonflikte (Integriertes Projekt im Forschungsbereich "Erde & Umwelt" der programmorientierten Förderung der Helmholtz-Gemeinschaft - POF III, 2014-2020), stellvertretende Arbeitspaket-Leiterin, Finanzierung durch die Helmholtz-Gemeinschaft

Landnutzungskonflikte

Arbeitspaket 2 "Relationships & feedbacks between biodiversity, ecosystem functions and services along gradients of land use intensities and across scales"

Urbane Transformationen (Integriertes Projekt im Forschungsbereich "Erde & Umwelt" der programmorientierten Förderung der Helmholtz-Gemeinschaft - POF III, 2014-2020), im Projekt beteiligte Wissenschaftlerin, Finanzierung durch die Helmholtz-Gemeinschaft 

Urbane Transformationen


Abgeschlossene Projekte

Erfassung der Flora und Fauna in den Schutzgebieten der Stadt Halle (Saale). Initiierung und Koordination des regionalen, ehrenamtlichen „Citizen Science“-Projektes, Finanzierung durch das Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung - UFZ und die Stadt Halle (Saale)

Buch "Geschützte Natur in Halle (Saale). Eine Bestandsaufnahme der Tier- und Pflanzenwelt" bei Natur + Text

Naturkapital Deutschland - TEEB DE: Koordinierende Autorin eines Kapitels im Bericht "Ökosystemleistungen in der Stadt: Gesundheit schützen und Lebensqualität erhöhen", Finanzierung durch BMBF und BfN

Naturkapital Deutschland - TEEB-DE

Dynamics of Coupled Human and Natural Systems program for the Twin Cities Household Ecosystem Project and Cedar Creek Long-Term Ecological Research (DEB-0620652): Gastwissenschaftlerin an der University of Minnesota, St. Paul, USA, Finanzierung durch die National Science Foundation, USA (NSF)

Impacts of climate change on ecological patterns and processes (Cluster 2 in Topic 1 "Land Use Options - Strategies and Adaptation to Global Change" der programmorientierten Förderung der Helmholtz-Gemeinschaft - POF II, 2009-2013), im Projekt beteiligte Wissenschaftlerin, Finanzierung durch die Helmholtz-Gemeinschaft

RAME - Research Association Mining and Environment in Vietnam, Unterverbund "Pflanzenbasierte Methoden zur nachhaltigen Haldenrekultivierung und Behandlung von Bergbauwässern", 2008-2011, Koordinierung des Unterverbundes, Finanzierung durch BMBF


Lehre - aktuelle Veranstaltungen

Technische Universität Berlin, Fakultät VI Planen Bauen Umwelt, Institut für Ökologie, Fachgebiet Ökosystemkunde/ Pflanzenökologie

  • Integrierte Veranstaltung "Urbane Biodiversität - funktionelle Merkmale und phylogenetische Diversität" (Wintersemester)
  • Integrierte Veranstaltung "Funktionelle Biodiversität in der Stadt - Messung und Berechnung" (Sommersemester)

Sommersemester 2020

Wintersemester 2019/20


Redaktionelle Tätigkeiten


Deutschsprachige Publikationen

Meine englischsprachigen Publikationen finden Sie hier

Knapp, S., Klotz, S., Fachbereich Umwelt der Stadt Halle (Hrsg.) (2020) Geschützte Natur in Halle (Saale). Eine Bestandsaufnahme der Tier- und Pflanzenwelt. Natur + Text, Rangsdorf. 448 Seiten. ISBN 978-3-942062-43-5

Buch "Geschützte Natur in Halle (Saale). Eine Bestandsaufnahme der Tier- und Pflanzenwelt" bei Natur + Text

Knapp, S. (2019) Wie steht es um die Biodiversität der Städte? Online zugänglich

Knapp, S. (2019) Unsere Städte – neue Spielfelder der Evolution? Online zugänglich

Beide Veröffentlichungen sind Teil des Themenspezials "Biodiversität im Meer und an Land" der Wissensplattform Erde und Umwelt - ESKP Online zugänglich

Knapp, S. (2018) Grün in der Stadt: Potenziale zum Erhalt der Biodiversität. Die Gemeinde SH 3/2018, 70-71

Herunterladen

Volke, V., Knapp, S. & Roloff, A. (2018) Eschentriebsterben in Leipzig. TASPO Baumzeitung 01/2018, 40-42

baumzeitung.de

Knapp, S., Klotz, S. (2017) Stadtnatur. In: Marx, A. (Ed.), Klimaanpassung in Forschung und Politik. p. 215-236. Springer Spektrum, Wiesbaden.

www.springer.com

Knapp, S., Keil, A., Keil, P., Reidl, K., Rink, D., Schemel, H.-J. (2016) Naturerleben, Naturerfahrung und Umweltbildung. In: Kowarik, I., Bartz, R., Brenck, M. (Eds.) Naturkapital Deutschland – TEEB DE: Ökosystemleistungen in der Stadt – Gesundheit schützen und Lebensqualität erhöhen, p. 146 – 169. TU Berlin, Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung – UFZ. Berlin, Leipzig.

Naturkapital Deutschland - TEEB DE

Fischer, F., Schneider, H., Fröhle, K., Knapp, S., Locher, R., Reidl, K., Rink, D., Schwarze-Rodrian, M. (2016) Natur und Wirtschaft. In: Kowarik, I., Bartz, R., Brenck, M. (Eds.) Naturkapital Deutschland – TEEB DE: Ökosystemleistungen in der Stadt – Gesundheit schützen und Lebensqualität erhöhen, p. 203 – 215. TU Berlin, Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung – UFZ. Berlin, Leipzig.

Naturkapital Deutschland - TEEB DE

Knapp, S. (2015) Die Stadt der Zukunft - grün, vielfältig, lebenswert? FORUM der Geoökologie 26 (3), 41-43

Herunterladen

Knapp, S. (2014) Die Stadt brummt. Vom Wert der Stadtnatur für Pflanzen und Bienen. Allgemeine Deutsche Imkerzeitung / Die Biene / Imkerfreund, 1/2014, 18-19

Herunterladen

Knapp, S., Gerth, A. & Klotz, S. (2012) Nachhaltige Rekultivierung und Behandlung von Abwässern im vietnamesischen Steinkohlenbergbau. World of Mining - Surface & Underground 64, 253-261

Herunterladen

Knapp, S. (2008) Vielfalt vor der Haustür. Biodiversität in der Stadt. Forum der Geoökologie 19 (3), 28-31

Herunterladen

Knapp, S., Kühn, I., Mosbrugger, V. & Klotz, S. (2006) Artenvielfalt in Schutzgebieten der Stadt Halle (Saale) und des Saalkreises - ein Stadt-Land-Vergleich. Geobotanische Kolloquien 20, 21-30. Frankfurt am Main

Herunterladen

Hoechstetter, S., Wahr, J., Knapp, S., Klotz, S., Uhl, D., Thiv, M. & Mosbrugger, V. (2005) Muster der Biodiversität von Gefäßpflanzen in Baden-Württemberg - eine geostatistische Analyse abiotischer Einflussfaktoren. Stuttgarter Beiträge zur Naturkunde Serie A (Biologie), Nr.676

Herunterladen

Eine vollständige Übersicht über meine Publikationen finden Sie auf meiner englischsprachigen Internetseite oder als pdf-Datei ganz oben auf dieser Seite.