Sonja Knapp

Kontakt

Dr. Sonja Knapp
Arbeitsgruppenleiterin Makroökologie & Vegetationskunde

Department Biozönoseforschung
Helmholtz-Zentrum
für Umweltforschung - UFZ
Theodor-Lieser-Str. 4
D-06120 Halle a. d. Saale
Tel: +49 341 6025 4308
sonja.knapp@ufz.de

Sonja Knapp

Mitglied bei

iDiv_Logo

Deutsches Zentrum für integrative Biodiversitätsforschung (iDiv) Halle-Jena-Leipzig


Lehrbeauftragte an der Technischen Universität Berlin, Institut für Ökologie, Fachgebiet Pflanzenökologie

https://www.tu.berlin/oekosys



Forschungsschwerpunkte 

Stadtökologie: Biologische Vielfalt der Pflanzen in Städten - Vielfalt der Arten, Funktionen und phylogenetischen Beziehungen und ihre Beeinflußung durch urbane Landnutzung und menschliches Handeln; Ökosystemdienstleistungen in Städten und ihre Interaktionen mit der biologischen Vielfalt der Pflanzen

--> Ko-Leitung des Arbeitskreises Stadtökologie in der Gesellschaft für Ökologie (GfÖ)

AK Stadtökologie in der GfÖ

Funktionelle Ökologie: Analyse der Zusammensetzung von Pflanzengemeinschaften hinsichtlich ihrer morphologischen, anatomischen und phänologischen Eigenschaften zum Verständnis der in Ökosystemen ablaufenden Prozesse und der Wirkungen menschlicher Aktivitäten auf diese Prozesse

Phylogenetische Ökologie: Analyse der evolutionären Verwandtschaften zwischen Pflanzenarten, um die Prozesse zu identifizieren, die die Zusammensetzung von Artengemeinschaften beeinflußen

Makroökologie: Muster der biologischen Vielfalt der Pflanzen auf großen Skalen (überregional, national) und ihre Beeinflußung durch Klima und Landnutzung


Laufende Projekte

PaDRE - Patterns and drivers of regional plant extinctions, Finanzierung: iDiv

iDiv-Flexpool: Geförderte Projekte 2023

Rückzugsräume für die Biozönose in Agrarlandschaften: GIS- und fernerkundungsbasierte Erfassung und Bewertung potentieller Refugialflächen und Gewässerrandstreifen. Finanzierung: BMI / UBA

Vergleichende Stadtökologie: Entwicklung von Methoden zur Bewertung städtischer sozial-ökologischer Netzwerke über Habitate und Regionen hinweg. Finanzierung: DFG

Vergleichende Stadtökologie

sGUBIK - Synthesizing Global Urban Biological Invasion Knowledge: Patterns, Mechanisms, and Applications. Finanzierung: iDiv

sGUBIK

Functional traits and ecosystem services to support urban planning. Finanzierung: Helmholtz Information & Data Science Academy (HIDA)

Faktencheck Artenvielfalt, Schwerpunkt "Urbane Räume". Finanzierung: BMBF

Faktencheck Artenvielfalt - Kapitel Urbane Räume

"Changing Earth - Sustaining our Future", Topic 5: "Landschaften der Zukunft – biologische Vielfalt, Wasserressourcen und Ökosysteme erhalten". Projekt "Resilient Cities" in der integrierten Plattform "Nachhaltigkeits-Transformationen". Finanzierung: Helmholtz-Gemeinschaft

Landschaften der Zukunft


Abgeschlossene Projekte

Helmholtz-Klima-Initiative, Schwerpunkt „Anpassung an Klimafolgen / Urbane Systeme“. Finanzierung: Helmholtz-Gemeinschaft

Helmholtz-Klima-Initiative

UrBioNet (Urban Biodiversity Network) "Patterns & Traits Working Group". Finanzierung: National Science Foundation, USA

UrBioNet

sUrBioCity - Deciphering Drivers of Urban Biodiversity across Multiple Scales. Finanzierung: iDiv

sUrBioCity

Landnutzungskonflikte (Integriertes Projekt im Forschungsbereich "Erde & Umwelt" der programmorientierten Förderung der Helmholtz-Gemeinschaft - POF III, 2014-2020). Finanzierung: Helmholtz-Gemeinschaft

Landnutzungskonflikte

Arbeitspaket 2

Urbane Transformationen (Integriertes Projekt im Forschungsbereich "Erde & Umwelt" der programmorientierten Förderung der Helmholtz-Gemeinschaft - POF III, 2014-2020). Finanzierung: Helmholtz-Gemeinschaft

Urbane Transformationen

Erfassung der Flora und Fauna in den Schutzgebieten der Stadt Halle (Saale). Finanzierung: Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung - UFZ und Stadt Halle (Saale)

Buch "Geschützte Natur in Halle (Saale). Eine Bestandsaufnahme der Tier- und Pflanzenwelt" bei Natur + Text

Naturkapital Deutschland - TEEB DE, "Ökosystemleistungen in der Stadt: Gesundheit schützen und Lebensqualität erhöhen". Finanzierung: BMBF und BfN

Naturkapital Deutschland - TEEB-DE

Dynamics of Coupled Human and Natural Systems program for the Twin Cities Household Ecosystem Project and Cedar Creek Long-Term Ecological Research (DEB-0620652). Finanzierung: National Science Foundation, USA

Impacts of climate change on ecological patterns and processes (Cluster 2 in Topic 1 "Land Use Options - Strategies and Adaptation to Global Change" der programmorientierten Förderung der Helmholtz-Gemeinschaft - POF II, 2009-2013). Finanzierung: Helmholtz-Gemeinschaft

RAME - Research Association Mining and Environment in Vietnam, Unterverbund "Pflanzenbasierte Methoden zur nachhaltigen Haldenrekultivierung und Behandlung von Bergbauwässern", 2008-2011. Finanzierung: BMBF


Lehre - aktuelle Veranstaltungen

Technische Universität Berlin, Fakultät VI Planen Bauen Umwelt, Institut für Ökologie, Fachgebiet Ökosystemkunde/ Pflanzenökologie

  • Integrierte Veranstaltung "Urbane Biodiversität - funktionelle Merkmale und phylogenetische Diversität" (Wintersemester)
  • Integrierte Veranstaltung "Funktionelle Biodiversität in der Stadt - Messung und Berechnung" (Sommersemester)

Lehrveranstaltungen TU Berlin 2023/24


Redaktionelle Tätigkeiten


Deutschsprachige Publikationen

Meine englischsprachigen Publikationen finden Sie hier

Knapp, S., Dushkova, D. (2023) Straßenbäume im Klimawandel: Ein Beispiel für die Gestaltung resilienter grüner Infrastrukturen mithilfe der Biodiversität und partizipativer Prozesse. In: Kabisch, S., Rink, D., Banzhaf, E. (Hrsg.) Die Resiliente Stadt - Konzepte, Konflikte, Lösungen. Springer Spektrum, Berlin. S. 181-197. ISBN 978-3-662-66915-0, ISBN 978-3-662-66916-7 (eBook), https://doi.org/10.1007/978-3-662-66916-7

Online zugänglich

Moeller, L., Knapp, S., Schmauck, S., Otto, P., Schlosser, D., Wick, L.Y., Georgi, A., Friesen, J., Ueberham, M., Trabitzsch, R., Wollschläger, N., Schlink, U., Hofmann, D., Müller, R.A., Mackenzie, K. (2023) Gründächer im urbanen Raum und ihre Ökosystemleistungen. In: Kabisch, S., Rink, D., Banzhaf, E. (Hrsg.) Die Resiliente Stadt - Konzepte, Konflikte, Lösungen. Springer Spektrum, Berlin. S. 165-180. ISBN 978-3-662-66915-0, ISBN 978-3-662-66916-7 (eBook), https://doi.org/10.1007/978-3-662-66916-7

Online zugänglich

Knapp, S. (2023) Biodiversität, Klimawandel und Gesundheit. - In: Nikendei, C., Bugaj, T. J., Cranz, A., Herrmann, A., Tabatabai, J. (Hrsg.) Heidelberger Standards der Klimamedizin. Wissen und Handlungsstrategien für den medizinischen Alltag und die medizinische Lehre im Klimawandel. HeiCuMed, Medizinische Fakultät Heidelberg. 1. Auflage. ISBN 978-3-00-074681-9

Heidelberger Standards der Klimamedizin

Isermeyer, F., Teutsch, G., Ammer, C., Bauhus, J., Böckmann, T., Bolte, A., Farwig, N., Hafner, A., Höltermann, A., Kasal, B., Knapp, S., Ordon, F., Pröbstle, P., Klemmt, H.J., Richter, K., Schraml, U., Wirth, C., Wolperdinger, M. (2021) Stärkung der Wald- und Holzforschung in Deutschland: Abschlussbericht der Arbeitsgruppe. Johann Heinrich von Thünen-Institut, Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung – UFZ, Braunschweig, Leipzig, 60 S.

Knapp, S., Klotz, S., Fachbereich Umwelt der Stadt Halle (Hrsg.) (2020) Geschützte Natur in Halle (Saale). Eine Bestandsaufnahme der Tier- und Pflanzenwelt. Natur + Text, Rangsdorf. 448 Seiten. ISBN 978-3-942062-43-5

Buch "Geschützte Natur in Halle (Saale). Eine Bestandsaufnahme der Tier- und Pflanzenwelt" bei Natur + Text

Knapp, S. (2020) Wie steht es um die Biodiversität der Städte? - In: Kandarr, J., Jorzik, O., Klinghammer, P., Spreen, D. (Eds.), Biodiversität im Meer und an Land. Vom Wert biologischer Vielfalt, Potsdam : Deutsches GeoForschungsZentrum GFZ, 113-115. https://doi.org/10.2312/eskp.2020.1.5.1  Online zugänglich

Knapp, S. (2020) Unsere Städte: neue Spielfelder der Evolution? - In: Kandarr, J., Jorzik, O., Klinghammer, P., Spreen, D. (Eds.), Biodiversität im Meer und an Land. Vom Wert biologischer Vielfalt, Potsdam : Deutsches GeoForschungsZentrum GFZ, 116-118. https://doi.org/10.2312/eskp.2020.1.5.2 Online zugänglich

Beide Veröffentlichungen sind Teil des Themenspezials "Biodiversität im Meer und an Land" der Wissensplattform Erde und Umwelt - ESKP Online zugänglich

Knapp, S. (2018) Grün in der Stadt: Potenziale zum Erhalt der Biodiversität. Die Gemeinde SH 3/2018, 70-71

Herunterladen

Volke, V., Knapp, S. & Roloff, A. (2018) Eschentriebsterben in Leipzig. TASPO Baumzeitung 01/2018, 40-42

Herunterladen

Knapp, S., Klotz, S. (2017) Stadtnatur. In: Marx, A. (Ed.), Klimaanpassung in Forschung und Politik. p. 215-236. Springer Spektrum, Wiesbaden.

www.springer.com

Knapp, S., Keil, A., Keil, P., Reidl, K., Rink, D., Schemel, H.-J. (2016) Naturerleben, Naturerfahrung und Umweltbildung. In: Kowarik, I., Bartz, R., Brenck, M. (Eds.) Naturkapital Deutschland – TEEB DE: Ökosystemleistungen in der Stadt – Gesundheit schützen und Lebensqualität erhöhen, p. 146 – 169. TU Berlin, Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung – UFZ. Berlin, Leipzig.

Naturkapital Deutschland - TEEB DE

Fischer, F., Schneider, H., Fröhle, K., Knapp, S., Locher, R., Reidl, K., Rink, D., Schwarze-Rodrian, M. (2016) Natur und Wirtschaft. In: Kowarik, I., Bartz, R., Brenck, M. (Eds.) Naturkapital Deutschland – TEEB DE: Ökosystemleistungen in der Stadt – Gesundheit schützen und Lebensqualität erhöhen, p. 203 – 215. TU Berlin, Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung – UFZ. Berlin, Leipzig.

Naturkapital Deutschland - TEEB DE

Knapp, S. (2015) Die Stadt der Zukunft - grün, vielfältig, lebenswert? FORUM der Geoökologie 26 (3), 41-43

Herunterladen

Knapp, S. (2014) Die Stadt brummt. Vom Wert der Stadtnatur für Pflanzen und Bienen. Allgemeine Deutsche Imkerzeitung / Die Biene / Imkerfreund, 1/2014, 18-19

Herunterladen

Knapp, S., Gerth, A. & Klotz, S. (2012) Nachhaltige Rekultivierung und Behandlung von Abwässern im vietnamesischen Steinkohlenbergbau. World of Mining - Surface & Underground 64, 253-261

Herunterladen

Knapp, S. (2008) Vielfalt vor der Haustür. Biodiversität in der Stadt. Forum der Geoökologie 19 (3), 28-31

Herunterladen

Knapp, S., Kühn, I., Mosbrugger, V. & Klotz, S. (2006) Artenvielfalt in Schutzgebieten der Stadt Halle (Saale) und des Saalkreises - ein Stadt-Land-Vergleich. Geobotanische Kolloquien 20, 21-30. Frankfurt am Main

Herunterladen

Hoechstetter, S., Wahr, J., Knapp, S., Klotz, S., Uhl, D., Thiv, M. & Mosbrugger, V. (2005) Muster der Biodiversität von Gefäßpflanzen in Baden-Württemberg - eine geostatistische Analyse abiotischer Einflussfaktoren. Stuttgarter Beiträge zur Naturkunde Serie A (Biologie), Nr.676

Herunterladen

Eine vollständige Übersicht über meine Publikationen finden Sie auf meiner englischsprachigen Internetseite oder als pdf-Datei ganz oben auf dieser Seite.