Projekte der Arbeitsgruppe „Geomatik“

Laufende Projekte

  • IP T12: Minimierung von Landnutzungskonflikten − zwischen Flächensparen und Flächenteilen
    Laufzeit: 2014 – 2020
    Kontakt: Dr. Ellen Banzhaf, Sonja Knapp
  • IP T13: Urbane Transformationen − Nachhaltige Stadtentwicklung hinsichtlich Ressourceneffizienz, Lebensqualität und Resilienz
    Laufzeit: 2014 – 2020
    Kontakt: Prof. Dr. Sigrun Kabisch
    Homepage
  • Untersuchungen zur Umweltgerechtigkeit. Sozialräumliche Verteilung der Luftbelastung in Berlin
    Laufzeit: seit 2009
    Kontakt: Dr. Annegret Kindler, Dr. Ulrich Franck
    → Erstes Produkt: Feinstaubstudie: A. Kindler, U. Weiland, J. Metto, H. Hartmann, U. Franck (2009). Untersuchung zur räumlichen Korrelation von Feinstaub(PM10)-Belastungen und Sozialstatus/Dynamik-Index in den Berliner Verkehrszellen.
  • Terrestrial Environmental Observatories (TERENO)
    Laufzeit: seit 2008
    Kontakt: Dr. Ellen Banzhaf
    Homepage
    → Neues Teilprojekt (ab 2013): CT Urbanes System (Leitung: Dr. Ellen Banzhaf)

Abgeschlossene Projekte

  • EnRoute − Enhancing Resilience of Urban Ecosystems through Green Infrastructure
    Laufzeit: 2016 − 2018, Homepage
  • Monitoring von Gewerbe- und Wohnbaubrachen in Leipzig (COREBRO) − Potenziale für Renaturierung und Revitalisierung
    Homepage
  • Evaluating Environmental and Life Quality to analyse Urban Vulnerability in Santiago de Chile
    Laufzeit: 2011 – 2013, Homepage
  • Urbane Landnutzungskonflikte und -optionen
    Laufzeit: 2009 – 2013, Homepage
  • Mega-trend Urbanisierung
    Laufzeit: 2009 – 2013, Homepage
  • Risk Habitat Megacity
    Laufzeit: 2007 – 2011, Homepage
  • Internationale WasserforschungsAllianz Sachsen IWAS − Modellregion Brasilien
    Laufzeit: 2008 – 2010, Homepage
  • Nachhaltigkeitsmonitoring in schrumpfenden Städten
    Laufzeit: 2006 – 2008
  • European Landscape Character Assessment Initiative (ELCAI)
    Laufzeit: 2003 – 2005
  • Sozial- und Umweltatlas von Gran Concepción / Chile
    Laufzeit: 2001 – 2005, Homepage
  • Max-Kade-Foundation (New York): Detecting urban brownfields by means of remote sensing and GIS data
    Laufzeit: 2003 – 2004
  • BMBF und Land Sachsen-Anhalt: Operationalisierung von Fernerkundungsdaten für die Umweltverwaltung im Land Sachsen-Anhalt (OFULSA) − Teilvorhaben Stadtlandschaften / Siedlungen und Auenlandschaften.
    Laufzeit: 1999 – 2002