Einsendeschluss:  • Standort: Leipzig wissenschaftliche Mitarbeiterin / wissenschaftlicher Mitarbeiter
Die Stelle ist in der Arbeitsgruppe "Theorie und Science-Policy" des Departments angesiedelt und arbeitet eng mit anderen Departments am UFZ zusammen. Im Zentrum steht dabei die Verbindung von wissenschaftlicher Forschung zu Schnittstellen zwischen Wissenschaft und Politik (Schwerpunkt Biodiversität und Ökosystemleistungen) mit der praktischen Umsetzung der Schnittstellenarbeit. Dies umfasst zum einen die Mitbetreuung des EU Projekts EKLIPSE („Establishing a European Knowledge and Learning Mechanism to Improve the Policy-Science-Society Interface on Biodiversity and Ecosystem Services“; www.eklipse-mechanism.eu). Ferner soll sich der/die Stelleninhaber/in in die Arbeit der Arbeitsgruppe auf nationaler und internationaler Ebene einbringen