Arbeitsgruppe

Fernerkundung von Ökosystemen (ROSE)

Kurzbeschreibung

Unsere Forschung und Aktivitäten sind darauf ausgerichtet die Auswirkungen des Klimawandels und der Landnutzungsänderungen auf die Vegetation zu bewerten:

  • unter Verwendung von optisch-reflektiven Bilddaten, z.B. phänologische Metriken, Pflanzenproduktivität oder Chlorophyllgehalt
  • Landnutzungsklassifikation , Habitat- und Biodiversitätskartierung
  • Akquise von fernerkundlichen hyperspektralen Daten (flugzeuggestützt und Feldmessungen) inkl. Aufbau von Teststandorten zur Validierung Satellitenprodukten
  • Design von Prozessierungsketten (von fernerkundlichen Rohdaten)