Prof. Dr. Thomas Vienken

Kontakt/Adresse

Prof. Dr. Thomas Vienken

Leiter AG1 "Direct Push und Hydrogeologische Messmethoden "

Department Monitoring- und Erkundungstechnologien
Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung - UFZ
Permoserstr. 15, 04318 Leipzig

Tel: 0341 235 1382
Fax: 0341 235 451382
thomas.vienken@ufz.de

Thomas Vienken
Foto: Studioline Photography

Akademische Ausbildung

Seit 10/2019 zusätzlich

Professor für das Fachgebiet "Geothermie" der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf am TU München Campus für Biotechnologie und Nachhaltigkeit in Straubing

 Seit 11/2010

Leiter AG1 "Direct Push und Hydrogeologische Messmethoden" im Department Monitoring- und Erkundungstechnologien

02-08/2016

Visiting Scientist an der Scuola Superiore Sant'Anna, Pisa

03/2011

Promotion an der Geowissenschaftlichen Fakultät der Universität Tübingen mit dem Thema: „Critical evaluation of vertical high resolution methods for determining hydraulic conductivity“

08/2007- 10/2010

Doktorand am Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung GmbH – UFZ

08/2003 - 01/2004

Auslandssemester an der School of Ocean and Earth Science and Technology, University of Hawaii at Manoá

1999 - 2007

Studium Geologie-Paläontologie; Institut für Geologie und Mineralogie der Universität zu Köln
Diplomarbeit (2007): Auswirkungen des menschlichen Siedlungsbaus und der Nutzung oberflächennaher Geothermie auf die Grundwassertemperatur
Diplomkartierung: (2006) Boppard – Mittelrheintal


Forschungsschwerpunkte

  • Entwicklung und Evaluierung von hochauflösenden hydrogeologischen Messmethoden
  • Charakterisierung komplexer sedimentärer Grundwasserleiter mittels Direct Push
  • Entwicklung und Evaluierung neuer Anwendungsmöglichkeiten von CPT-Sondierungen (Cone Penetration Testing) in der Umwelt- und Hydrogeologie
  • Entwicklung von Strategien zur nachhaltigen intensiven thermischen Nutzung des oberflächennahen Untergrundes (z.B. flache Geothermie)