Dr. Heidi Wittmer

Fachbereich Sozialwissenschaften
Department Umweltpolitik
Arbeitsgruppe Naturschutz & Biodiversität
Arbeitsgruppe Governance & Institutionen
UFZ Science-Policy Expert Group

Helmholtz-Zentrum
für Umweltforschung − UFZ
Permoserstr. 15
04318 Leipzig, Germany

Tel: 0341 235 1629
Fax: 0341 235 45 1629

heidi.wittmer@ufz.de

Dr. Heidi Wittmer

Beruflicher Werdegang

1983 - 1989

Studium der Agarwissenschaften in Gießen und Berlin

1990 - 1993

DAAD-Langzeitdozentin an der Universität Tunja in Kolumbien

1994

Gutachtertätigkeiten für die Welternährungsorganisation, FAO in Rom

1995 - 1998

Promotion in Sozialökonomik der ländlichen Entwicklung, Univ.Göttingen

1999 - 2001

wissenschaftliche Mitarbeiterin am Interdisziplinären Zentrum für Nachhaltige Entwicklung (IZNE), Univ. Göttingen

2000

Gutachtertätigkeit für das Zentrum für Entwicklungsforschung (ZEF) Bonn

seit 12/2001

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am UFZ

seit 01/2010

Stellvertretende Leiterin des Departments Umweltpolitik


Tagungsorganistation

  • Governance of Natural Resources in a Multi-Level Context, final conference of the GoverNat project, 20.-22.1.2010, Leipzig, Germany
  • International Science-Policy Interfaces for Biodiversity Governance, international workshop, 2.-4.10.2006, UFZ Leipzig
  • New Strategies for Solving Environmental Conflicts: Potentials for Combining Participation and Multicriteria Analysis, Summersymposium, 26.-28.6.2002, UFZ Leipzig
  • EU INCO-DEV International Workshop: Policy Options for the Sustainable Use of Coral Reefs and Associated Ecosystems, 19.-22.6.2000, Mombasa, Kenya

Lehrtätigkeit

1990 - 1998

insgesamt 25 Vorlesungen, Seminare und Workshops an Universitäten, Behörden und Nichtregierungsorganisationen zu Themen wie: Agrarmarktlehre, 'Farming Systems Development', landwirtschaftlicher Produktionsökonomie in den Tropen, Ressourcenschutz, partizipativen Methoden in der ländlichen Entwicklung, empirischer Sozialforschung in Deutschland, Kolumbien und Honduras