Programm

1. Modul - Programmierung (5.3 – 7.3.2020)

Die ersten 3 Tage der Winterschule werden für eine Einführung in die Programmierung mit C++ genutzt. Das hier erworbene Wissen wird die Basis für das Arbeiten an den Projekten im zweiten Modul bilden. Es werden auch schon erste Übungen zur Modellierung integriert. Das Modul findet in Leipzig auf dem Gelände des UFZ statt und beginnt am Donnerstag um 14:00 Uhr (siehe Standort und Adressen des UFZ). In Leipzig wird in der nahegelegenen Jugendherberge übernachtet (Mehrbettzimmer). Für Verpflegung ist gesorgt (Ausnahme: Fr./Sa. Abend, So. Mittag). Am Freitag und Samstag stehen die Abende zur freien Verfügung. (siehe z.B. www.kreuzer-leipzig.de ).

2. Modul - Modellierung (8.3 – 14.3.2020)

Dieses Modul setzt sich aus Vorlesungen, Übungen und der Bearbeitung eines Modellierporojektes zusammen.

  • Vormittags vermitteln Vorlesungen sowohl die Grundlagen als auch ein Überblick über verschiedene Anwendungsfelder der ökologischen Modellierung wie z.B. Einführung, Individuenbasierte Modellierung, räumliche Modellierung, Methoden der Auswertung von Modellen, klassische ökologische Modellierung. Zusätzlich geben Abendvorträge Einblicke in die Arbeit des Departments. Dabei gibt es auch Gelegenheit zur ausführlichen Diskussion.
  • Am Anfang des Modellierungs-Moduls sucht man sich eines der von uns vorgeschlagenen Projekte aus. Vor allem während der Nachmittage wird das Projekt dann in Kleingruppen (2 bis 3 Personen) über die ganze Woche bearbeitet. Dabei geht es um die Erstellung des Modells, die Programmierung, Simulation und Auswertung Am Samstag Vormittag werden sich die TeilnehmerInnen gegenseitig in kurzen Vorträgen ihre Arbeiten präsentieren.
    Das Modul findet in der Heimvolkshochschule Kohren-Sahlis in der Nähe Leipzigs statt. Hier ist sowohl für die Unterbringung (Mehrbettzimmer) als auch für die Verpflegung gesorgt.

In beiden Modulen sind Fragen sehr erwünscht. Es werden immer mehrere ModelliererInnen (Promovierende und PostDocs) aus unserem Department dabei sein, um auch umfangreichere Hilfestellungen geben zu können.

3. Sonstiges

  • Transfer Leipzig -> Kohren-Salis: Treffen am Sonntag Nachmittag (wahrscheinlich etwa 14:00 Uhr) am Leipziger Hauptbahnhof. Die genaue Zeit wird im Kurs bekannt gegeben.
  • Eigene Notebooks bitte mitbringen!
  • Bettwäsche wird nicht benötigt.