Oliver Weisner

Department für System-Ökotoxikologie
Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung - UFZ
Permoserstr. 15
04318 Leipzig, Deutschland

Telefon: +49(341) 235 - 14 97

Oliver Weisner

Meine Forschungsinteressen konzentrieren sich auf die Integrität von Ökosystemen und ökotoxikologische Risiken. Im Rahmen meines Studiums der "Ökotoxikologie" an der Universität Koblenz-Landau untersuchte ich die Auswirkungen der Landnutzung im Flusseinzugsgebiet auf die gemessenen Insektizidkonzentrationen in den USA.

Als Doktorand im Kleingewässermonitoring bin ich nun seit 2018 in die Planung und Organisation des Projekts, die Messkampagnen sowie die späteren Analysen und Auswertungen involviert.
Mein Fokus als Ökotoxikologe richtet sich hierbei auf die Risikobewertung von Pflanzenschutzmitteln - Inwieweit werden prognostizierte Höchstkonzentrationen in den Fließgewässern überschritten und wovon hängt dies ab?
Stellen die bestehenden Grenzwerte für Pestizide sicher, dass keine inakzeptablen ökologischen Effekte auftreten? Entsprechen die in der Risikoprognose getroffenen Annahmen der im Freiland beobachteten Realität?

Ausbildung

seit 04/2018
Doktorand im Department für System-Ökotoxikologie am Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung - UFZ

2015 - 2018
M.Sc. Ecotoxicology an der Universität Koblenz - Landau

2012 - 2015
B.Sc. Geoökologie an der TU Bergakademie Freiberg