Publication Details

Reference Category Book chapters
DOI / URL link
Title (Primary) Elementzusammensetzung rezenter Hochwassersedimente in einer Elbaue der mittleren Elbe
Title (Secondary) Stoffhaushalt von Auenökosystemen. Böden und Hydrologie, Schadstoffe, Bewertungen
Author Kunert, M.; Krüger, F.; Büttner, O.; Friese, K.;
Publisher Friese, K.; Witter, B.; Miehlich, G.; Rode, M.;
Year 2000
Department GF; BOFO;
Language deutsch;
Keywords Aue ; Ökosystem ; Stoffhaushalt ; Kongress ; Magdeburg <1999>
UFZ inventory Leipzig, Bibliothek, Hauptlesesaal, 00181013, 00-0575 DK: 551.312.2 Sto
Leipzig, Bibliothek, Magazin, 00197809, 00-0574
Halle, Bibliothek, 00274722, 00-0584
Magdeburg, Bibliothek, 00377362, 10-2487 MA : Bi 26
Abstract Innerhalb eines Forschungsvorhabens zur Auswirkung von Hochwasserereignissen auf die Schadstoffbelastung von Auen im Überschwemmungsbereich der Elbe werden nutzungsbezogene Qualitätsziele für die kulturwirtschaftlich genutzten Böden der Vorländer erarbeitet. Dazu ist es erforderlich, neben der Charakterisierung des derzeitigen Belastungszustandes (Witter et al. 1998; Krüger et al. 1997; Miehlich 1983) auch den aktuellen Schadstoffeintrag zu ermitteln.

Die Herausgeber präsentieren aktuelle Untersuchungen an Auen deutscher Flüsse. Den geographischen Schwerpunkt der Untersuchung bilden dabei die Elbe und ihre Nebenflüsse. Jedoch fanden auch Ergebnisse von Rhein und Oder sowie einiger anderer kleinerer Flußläufe Eingang in die Untersuchung. Folgende Themen werden dabei behandelt: - Eigenschaften und Hydrologie von Auenböden
- Rezente Einträge in Auen
- Verteilung und Verhalten organischer und anorganischer Schadstoffe
- Modellierung
- Management von Auenökosystemen.

ID 7375
Persistent UFZ Identifier https://www.ufz.de/index.php?en=20939&ufzPublicationIdentifier=7375
Kunert, M., Krüger, F., Büttner, O., Friese, K. (2000):
Elementzusammensetzung rezenter Hochwassersedimente in einer Elbaue der mittleren Elbe
In: Friese, K., Witter, B., Miehlich, G., Rode, M. (Hrsg.)
Stoffhaushalt von Auenökosystemen. Böden und Hydrologie, Schadstoffe, Bewertungen
Springer, Berlin, Heidelberg, New York, S. 181 - 188