Publication Details

Category Text Publication
Reference Category Journals
DOI 10.1007/s11428-023-01087-4
Title (Primary) (Über‑)Ernährung und Einfluss auf die Funktion der Plazenta
Author Junge, K.M.; Zenclussen, A.C.; Desoye, G.
Source Titel Diabetologie
Year 2023
Department IMMU
Volume 19
Issue 6
Page From 747
Page To 757
Language deutsch
Topic T9 Healthy Planet
Keywords Schwangerschaft; Fetale Prägung; Embryonale und fetale Entwicklung; Stoffwechsel; Zivilisationserkrankungen
Abstract Für eine optimale Entwicklung des Fetus ist ein adäquater Austausch von Nährstoffen über die Plazenta unabdingbar. Die Schwangerschaft stellt ein höchst sensitives Zeitfenster dar, in dem Fehlernährung, Adipositas sowie damit einhergehende Stoffwechselveränderungen wie Diabetes mellitus die fetale und kindliche Gesundheit lebenslang prägen können. Eine entscheidende Rolle in diesem Kontext übernimmt die Plazenta, welche als erstes maternofetales Kontaktorgan zum einen die durch mütterliches Übergewicht/Adipositas und/oder Gestationsdiabetes veränderten Nährstoffe an den Fetus weitergibt, zum anderen auf in diesem Zusammenhang veränderte Nährstofftransportmechanismen zurückgreifen muss. Der kindliche Organismus wird durch diese unphysiologischen Bedingungen geprägt. Eine solche Fehlprogrammierung der kindlichen Organfunktionen und Stoffwechselregulationen stellt die Basis für sich später bei den Nachkommen entwickelnde chronische Krankheiten dar wie Adipositas, Diabetes mellitus oder kardiovaskuläre Erkrankungen. In diesem Beitrag wird ein aktueller Überblick über Ernährungsempfehlungen in der Schwangerschaft, Funktion und Nährstofftransport in der Plazenta, maternofetale Transportprozesse sowie Aspekte der plazentaren immunologischen Prozesse gegeben – stets mit speziellem Fokus auf Veränderungen bei Gestationsdiabetes und Adipositas.
Persistent UFZ Identifier https://www.ufz.de/index.php?en=20939&ufzPublicationIdentifier=27992
Junge, K.M., Zenclussen, A.C., Desoye, G. (2023):
(Über‑)Ernährung und Einfluss auf die Funktion der Plazenta
Diabetologie 19 (6), 747 - 757