Publication Details

Reference Category Journals
DOI / URL link
Document Shareable Link
Title (Primary) Handelbare Flächenausweisungsrechte als Steuerungsinstrument zur Reduzierung der Flächeninanspruchnahme
Author Bovet, J.;
Journal Natur und Recht
Year 2006
Department UPR;
Volume 28
Issue 8
Language deutsch;
Abstract Eine Trendwende des Flächenverbrauchs für Siedlungs-, Gewerbe- und Verkehrszwecke ist nicht zu erkennen. Für eine Flächenhaushaltspolitik mit dem Ziel der Flächenverbrauchsreduzierung ist es sinnvoll, nicht nur auf eine Verbesserung planungs- und steuerrechtlicher Instrumente zu setzen, sondern auch neue Instrumente auf ihre Tauglichkeit zur Reduzierung der Flächeninanspruchnahme zu untersuchen. Der Charme eines Handelssystems mit Flächenausweisungsrechten besteht darin, dass es von einer Obergrenze an zulässiger Flächeninanspruchnahme ausgeht, gleichzeitig den Kommunen einen höchstmöglichen Freiheitsgrad bietet, weil es den Handel mit den Ausweisungsraten erlaubt. Es ist somit ein äußerst treffsicheres und effektives Instrument zur Reduzierung der Flächeninanspruchnahme, das gleichzeitig auch flexibel ist und große Handlungsspielräume bietet.
ID 2527
Persistent UFZ Identifier http://www.ufz.de/index.php?en=20939&ufzPublicationIdentifier=2527
Bovet, J. (2006):
Handelbare Flächenausweisungsrechte als Steuerungsinstrument zur Reduzierung der Flächeninanspruchnahme
Nat. Recht 28 (8), 473 - 479