Publication Details

Reference Category Journals
DOI / URL
Title (Primary) Eine Abgabe auf Arzneimittel als Instrument der Mikroschadstoffpolitik
Author Gawel, E.; Fischer, H.;
Journal Zeitschrift für Umweltpolitik und Umweltrecht
Year 2019
Department OEKON; UPR;
Volume 42
Issue 3
Language englisch;
POF III (all) T32;
Abstract Arzneimittelwirkstoffe tragen maßgeblich zu einer Belastung von Gewässern durch Mikroverunreinigungen
bei und erzeugen so bislang nicht internalisierte Umwelt- und Ressourcenkosten. Unabhängig
von den konkret ergriffenen Maßnahmen zur Reduktion der Konzentrationen von Mikroverunreinigungen
in Gewässern stellt sich die Frage, wie Akteure des Arzneimittelsektors, insbesondere Arzneimittelhersteller, nach dem Verursacherprinzip angemessen an den Kosten dieser Maßnahmen beteiligt werden und den entscheidenden Personen entlang der Nutzungskette entsprechende Kosten-Signale übermittelt werden können.
Der Beitrag prüft vor diesem Hintergrund das Instrument einer Arzneimittelabgabe und identifiziert
mögliche Ansatzpunkte für eine arzneimittelbezogene Abgabe einschließlich ihrer ökonomischen Wirkungen
und der jeweiligen rechtlichen Zulässigkeit. Ziel ist es dabei zu ermitteln, ob und ggf. in welcher
konkrete Form es sinnvolle ökonomische und zugleich rechtlich zulässige Ansätze für eine direkte
oder indirekte Beteiligung des Arzneimittelsektors an den Kosten der Abwasseraufbereitung mit
Blick auf Mikroverunreinigungen gibt.

Active pharmaceutical ingredients play a significant role on the contamination of water bodies
through micropollution and thus cause environmental and resource costs not internalized so far. Irrespective of the concrete measures taken to reduce micropollution concentration in water bodies, the
question arises how actors of the pharmaceutical sector, especially pharmaceutical manufacturers,
should have to share the costs of those measures, adequately and how the cost signals could be communicated to the decision-makers along the usage chain.
Against this background, this paper examines the instrument of a pharmaceutical regulatory charge
and identifies possible approaches for a levy for pharmaceutical products including their economic impacts
and their respective legal admissibility. The objective, in this regard, is to determine, whether
and, possibly, in what concrete form there are reasonable economic and, at the same time, legally valid
approaches to the pharmaceutical sector for a direct or indirect participation in the costs of wastewater
treatment with regard to micropollution.
ID 22178
Persistent UFZ Identifier http://www.ufz.de/index.php?en=20939&ufzPublicationIdentifier=22178
Gawel, E., Fischer, H. (2019):
Eine Abgabe auf Arzneimittel als Instrument der Mikroschadstoffpolitik
Zeitschrift für Umweltpolitik und Umweltrecht 42 (3), 281 - 299