Publication Details

Reference Category Journals
DOI / URL link
Title (Primary) Praxistest zweier Verfahren zur Unverhältnismäßigkeitsprüfung. Applicability of two approaches to test disproportionality of costs
Author Klauer, B.; Renno, J.; Reese, M.; Sigel, K.; Schiller, J.;
Journal WasserWirtschaft
Year 2019
Department OEKON; UPR;
Volume 109
Issue 4
Language deutsch;
POF III (all) T32;
Abstract Angesichts der weitreichenden Verfehlung des zentralen Ziels der Wasserrahmenrichtlinie (WRRL) eines guten Zustandes aller Gewässer bis 2027 bekommt die Ausnahmebestimmung in Art. 4.5 eine große praktische Bedeutung. Demnach darf das Ziel insbesondere dann abgesenkt werden, wenn dessen Erreichung unverhältnismäßig teuer wäre. Es werden die Ergebnisse eines Praxistests zweier Verfahren zur standardisierten Beurteilung der Kostenverhältnismäßigkeit mit empirischen Daten eines Bundeslandes dargestellt. Der Test fällt insgesamt positiv aus, zeigt aber auch Anwendungsgrenzen.
ID 21797
Persistent UFZ Identifier http://www.ufz.de/index.php?en=20939&ufzPublicationIdentifier=21797
Klauer, B., Renno, J., Reese, M., Sigel, K., Schiller, J. (2019):
Praxistest zweier Verfahren zur Unverhältnismäßigkeitsprüfung. Applicability of two approaches to test disproportionality of costs
WasserWirtschaft 109 (4), 27 - 32