Publication Details

Reference Category Qualification assignments
DOI / URL link
Title (Primary) Effects of climate change on a reptile community in arid Australia : exploring mechanisms and processes in a hot, dry, and mysterious ecosystem. Auswirkungen von Klimawandel auf eine Reptiliengemeinschaft im ariden Australien : eine Untersuchung von Mechanismen und Prozessen in einem heißen, trockenen, und rätselhaften Ökosystem
Author Grimm-Seyfarth, A.;
Year 2018
Department NSF;
Language englisch;
POF III (all) T12;
Keywords Australien; Klimawandel; Populationsökologie; Reptilien; Thermoregulationsverhalten; Vorhersagemodelle; Wüste; interspezifische Wechselwirkungen Australia; climate change; desert; interspecific interactions; population ecology; predictive modelling; reptiles; thermoregulatory behaviour
Abstract

  • This is a cumulative dissertation comprising three original studies (one published, one in revision, one submitted; Effective December 2017) investigating how reptile species in arid Australia respond to various climatic parameters at different spatial scales and analysing the two potential main underlying mechanisms: thermoregulatory behaviour and species interactions. This dissertation combines extensive individual-based field data across trophic levels, selected field experiments, statistical analyses, and predictive modelling techniques. Mechanisms and processes detected in this dissertation can now be used to predict potential future changes in the community of arid-zone lizards. This knowledge will help improving our fundamental understanding of the consequences of global change and thereby prevent biodiversity loss in a vulnerable ecosystem.
  • Dies ist eine kumulative Dissertation, die drei Originalstudien umfasst (eine publiziert, eine in Revision, eine eingereicht; Stand Dezember 2017). Sie untersucht, wie Reptilienarten im ariden Australien auf verschiedene klimatische Parameter verschiedener räumlicher Skalen reagieren und analysiert dabei zwei mögliche zugrunde liegende Hauptmechanismen: Thermoregulatorisches Verhalten und zwischenartliche Wechselwirkungen. In dieser Dissertation wurden umfassende, individuenbasierte Felddaten verschiedener trophischer Ebenen kombiniert mit ausgewählten Feldexperimenten, statistischen Analysen, und Vorhersagemodellen. Die hier erkannten Mechanismen und Prozesse können nun genutzt werden, um mögliche Veränderungen der ariden Reptiliengesellschaft in der Zukunft vorherzusagen. Dieses Wissen wird dazu beitragen, dass unser Grundverständnis über die Konsequenzen des globalen Wandels verbessert und Biodiversitätsverlust in diesem anfälligen Ökosystem verhindert wird.

ID 20674
Persistent UFZ Identifier http://www.ufz.de/index.php?en=20939&ufzPublicationIdentifier=20674
Grimm-Seyfarth, A. (2018):
Effects of climate change on a reptile community in arid Australia : exploring mechanisms and processes in a hot, dry, and mysterious ecosystem. Auswirkungen von Klimawandel auf eine Reptiliengemeinschaft im ariden Australien : eine Untersuchung von Mechanismen und Prozessen in einem heißen, trockenen, und rätselhaften Ökosystem
Dissertation, Universität Potsdam
195 pp.