Publication Details

Reference Category Reports
DOI / URL link
Title (Primary) Nationales Biodiversitätsmonitoring - Revisited, Bericht zu NeFo-Fachgespräch am 27. Juni 2017
Author Geschke, J.; Schliep, R.; Richter, A.; Vohland, K.;
Year 2017
Department iDiv; ESS;
Language englisch;
POF III (all) T12; T13;
UFZ wide themes RU1;
Abstract Warum „Revisited“?
Bereits 2012 hat das Netzwerk-Forum zur Biodiversitätsforschung Deutschland (NeFo) im Auftrag
von DIVERSITAS-Deutschland einen Workshop zum Thema „Nationales Biodiversitätsmonitoring
2020“ durchgeführt. Verschiedene Akteure aus Wissenschaft, NGOs und Behörden folgten der
Einladung und diskutierten gemeinsam über den Stand des Biodiversitätsmonitorings in
Deutschland. Ebenfalls erörtert wurden die Potentiale zur Verbesserung und Vereinheitlichung
derzeitiger Biodiversitätsmonitoring Programme. Der Workshop machte deutlich, dass es einer
stärkeren Vernetzung der Monitoringkonzepte und Forschungsprojekte bedarf, um das
Biodiversitätsmonitoring in Deutschland weiter zu entwickeln (Marquard et al., 2013). In den
vergangenen fünf Jahren seit dem Workshop in 2012 hat sich im deutschen Biodiversitätsmonitoring
erfreulich viel getan. Dies nahm NeFo zum Anlass, das Erreichte gemeinsam mit den Akteuren zu
reflektieren und weitere Entwicklungen und mögliche Synergien für die Zukunft zu identifizieren.
Das Fachgespräch fand am 27. Juni 2017 in Berlin statt und begann mit insgesamt 10
Impulsvorträgen, um einen Überblick zu bestehenden Initiativen und Aktivitäten im deutschen
Biodiversitätsmonitoring zu gegeben. Bereits in den jeweiligen Fragerunden entwickelten sich
angeregte Diskussionen zu den Vorträgen und über aktuelle Entwicklungen im Hinblick auf unter
anderem Citizen Science und das Problem der Fragestellung im Biodiversitätsmonitoring. Im
Anschluss an das Mittagessen konnten sich die Teilnehmenden drei von insgesamt vier Themen
(Rahmenbedingungen; Citizen Science; Komponenten des Monitorings; Infrastrukturen und
Standards) auswählen, zu denen sie sich detaillierter austauschen wollten, und haben im Rahmen
eines World-Cafés aufkommende Unklarheiten, Lücken, Chancen oder Herausforderungen
besprechen können. Abschließend wurden die Kernpunkte der jeweiligen Thementische sowie
etwaige Ergebnisse den Teilnehmenden des Fachgespräches präsentiert.
Dieser Bericht soll nun in einem nächsten Schritt die Themen und Diskussionen des Fachgesprächs
aufarbeiten und gesammelt darstellen, so dass darauf aufbauend an weiteren Aktivitäten gearbeitet
werden kann, ein nationales Biodiversitätsmonitoring zu unterstützen. Der Bericht beginnt mit einem
Fazit (Summary for Policymakers) und fasst die Impulsvorträge zusammen. Abschließend sind die
Diskussionen und Ergebnisse der Thementische ausführlich dargestellt.
ID 19752
Persistent UFZ Identifier https://www.ufz.de/index.php?en=20939&ufzPublicationIdentifier=19752
Geschke, J., Schliep, R., Richter, A., Vohland, K. (2017):
Nationales Biodiversitätsmonitoring - Revisited, Bericht zu NeFo-Fachgespräch am 27. Juni 2017
Netzwerk-Forum zur Biodiversitätsforschung Deutschland, Berlin, 44 pp.