Publication Details

Reference Category Reports
DOI / URL link
Title (Primary) Lebendiger Atlas - Natur Deutschland: Machbarkeitsstudie. Endbericht zum DBU-Projekt (Aktenzeichen 32587)
Author Bonn, A.; Settele, J.; Löw, M.; von Ruschkowski, E.; Andersen, A.; Grescho, V.; Hecker, S.; Inden-Heinrich, H.; Krämer, R.; Lischka, A.; Richter, A.; Wedekind, S.; Wiebe, A.; Wessel, M.;
Year 2016
Department BZF; iDiv; ESS;
Language deutsch;
POF III (all) T12;
UFZ wide themes RU1;
Abstract Das zentrale Ziel der Machbarkeitsstudie für einen Lebendigen Atlas – Natur Deutschland war die Prüfung der Möglichkeiten und Grenzen eines nationalen Lebendigen Atlas als Integrations- und Vernetzungsplattform von Akteuren und Daten im Bereich Biodiversität, Ökosysteme und Kulturlandschaften in Deutschland. Konzipiert als Bottom-up-Prozess, hat die Studie den jeweiligen Mehrwert für den Natur- und Umweltschutz ebenso wie für das Engagement der Zivilgesellschaft und für die Wissenschaft herausgearbeitet. Weiterhin wurden mögliche Partner für einen Lebendigen Atlas in Politik, Gesellschaft und Wissenschaft identifiziert und Bedarf sowie Voraussetzungen geprüft. Federführend geleitet wurde die Machbarkeitsstudie durch die großen Umweltverbände (BUND und NABU) und die Wissenschaft (UFZ/iDiv) unter Beteiligung des Dachverbands Deutscher Avifaunisten (DDA) und des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, Wettbewerbs- und
Immaterialgüterrecht, Medien- und Informationsrecht der Universität Göttingen sowie von weiteren zahlreichen VertreterInnen aus Fachgesellschaften und Verbänden, Behörden, Verwaltungen und Wissenschaft. Die Durchführung erfolgte im Zeitraum Oktober 2015 bis September 2016.
ID 18422
Persistent UFZ Identifier https://www.ufz.de/index.php?en=20939&ufzPublicationIdentifier=18422
Bonn, A., Settele, J., Löw, M., von Ruschkowski, E., Andersen, A., Grescho, V., Hecker, S., Inden-Heinrich, H., Krämer, R., Lischka, A., Richter, A., Wedekind, S., Wiebe, A., Wessel, M. (2016):
Lebendiger Atlas - Natur Deutschland: Machbarkeitsstudie. Endbericht zum DBU-Projekt (Aktenzeichen 32587)
Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung (UFZ) ; Deutsches Zentrum für integrative Biodiversitätsforschung (iDiv) Halle-Jena-Leipzig, Leipzig, 104 S.