Publication Details

Reference Category Book chapters
DOI / URL link
Title (Primary) Wissenschaftliche Information für die Anwendung
Title (Secondary) Klimaanpassung in Forschung und Politik
Author Marx, A.; Treffeisen, R.; Grosfeld, K.; Hiller, W.; Heygster, G.; Samaniego, L.; Kumar, R.; Pommerencke, J.; Zink, M.;
Publisher Marx, A.;
Year 2017
Department CHS;
Language deutsch;
POF III (all) T34;
Keywords Climate Change; Environmental Law/Policy/Ecojustice; Environmental Management; Sustainable Development
UFZ wide themes RU5;
UFZ inventory Leipzig, Bibliothek, Hauptlesesaal, 00518963, 17-0013 DK: 551.583 Kli
Abstract Der Austausch von Wissen und Information zwischen verschiedenen gesellschaftlichen Gruppen ist oft nicht trivial. Vertreter aus der Öffentlichkeit, verschiedenen Fachkreisen und Behörden oder aus der Wissenschaft generieren sehr unterschiedliches Wissen unter Einbeziehung von unterschiedlichen Graden der Problemorientierung und in ihrer jeweiligen Sprache. Zur Überwindung dieser Barrieren stehen verschiedene Instrumente zur Verfügung. In diesem Artikel werden drei weitverbreitete Formen des Wissenstransfers diskutiert: (1) Assessments mit ihren verschiedenen Formen z. B. auf unterschiedlichen räumlichen Skalen, (2) Indikatoren mit möglichen Rahmenkonzepten, Indikatorensätze und Formen der Evaluierung und (3) web-basierte Plattformen als einfache Möglichkeit der Verbreitung von aktuellen Informationen. Dabei werde zwei Beispiele ausführlich dargestellt, nämlich das am Klimabüro für Polargebiete und Meeresspielgel konzipierte Meereisportal und der am Mitteldeutschen Klimabüro entwickelte Deutsche Dürremonitor.
ID 18235
Persistent UFZ Identifier https://www.ufz.de/index.php?en=20939&ufzPublicationIdentifier=18235
Marx, A., Treffeisen, R., Grosfeld, K., Hiller, W., Heygster, G., Samaniego, L., Kumar, R., Pommerencke, J., Zink, M. (2017):
Wissenschaftliche Information für die Anwendung
In: Marx, A. (Hrsg.)
Klimaanpassung in Forschung und Politik
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH - Springer Spektrum, Wiesbaden, S. 119 - 141