Publication Details

Reference Category Journals
DOI / URL
Title (Primary) Der Wolf als jagdbare Art? Zur Abgrenzung der Gesetzgebungskompetenzen für die Sachmaterien Naturschutz/Landschaftspflege und Jagdwesen
Author Köck, W.;
Journal Zeitschrift für Umweltrecht (ZUR)
Year 2015
Department UPR;
Volume 26
Issue 11
Language deutsch;
POF III (all) T12;
UFZ wide themes RU6;
Abstract

Der VGH Mannheim hat in einem Beschluss vom 5.2.2015 (10 S 2471114) richtungsweisend aufgezeigt, unter welchen Voraussetzungen Anwohner ein behördliches Einschreiten gegen Baulärm beanspruchen und im Wege einer einstweiligen Anordnung vorläufig sichern lassen können. Da sich der Entscheidung allgemeingültige Aussagen zu Rechtsschutzfragen bei Baulärmkonflikten entnehmen lassen, ist zu erwarten, dass der Beschluss über den hier entschiedenen Einzelfall hinaus Bedeutung erlangen wird. Im Rahmen dieses Beitrags wird dieser Beschluss deshalb vorgestellt und bewertet.

ID 16706
Persistent UFZ Identifier https://www.ufz.de/index.php?en=20939&ufzPublicationIdentifier=16706
Köck, W. (2015):
Der Wolf als jagdbare Art? Zur Abgrenzung der Gesetzgebungskompetenzen für die Sachmaterien Naturschutz/Landschaftspflege und Jagdwesen
Zeitschrift für Umweltrecht (ZUR) 26 (11), 589 - 597