Publication Details

Reference Category Journals
DOI / URL
Title (Primary) Flächensicherung für erneuerbare Energien durch die Raumordnung
Author Köck, W.;
Journal Deutsches Verwaltungsblatt
Year 2012
Department UPR;
Volume 127
Issue 1
Language deutsch;
UFZ inventory Z, Leipzig - Bibliothek, Zeitschriftenlesesaal, 120.2005 -
Abstract

Die sog. »Energiewende« beinhaltet u.a. einen Ausbau der Erneuerbaren Energien, für den künftig in erheblichem Maße Flächen vorzuhalten sind . Der nachstehende Beitrag bereitet auf der Grundlage rechtlich verfasster Ziele die gegenwärtig verfügbaren Daten über den künftigen Flächenbedarf für Erneuerbare Energien auf und analysiert das vorhandene In strumentarium der Flächensicherung. Dabei werden insbesondere das Flächenvorsorgepotenzial der Raurnordnungsplanung herausgearbeitet und die Flächensicherungsimpulse bewertet, die aus dem Planvorbehalt des § 35 Abs. 3 Satz 3 BauGB resultieren. Plädiert wird in rechtspolitischer Hinsicht für eine vorbereitende raumbezogene Fachplanung für Erneuerbare Energien und für gesetzliche (Mindest-)Mengenzie le als Vorgaben für die Raumordnungsplanung in den Ländern.

ID 12112
Persistent UFZ Identifier https://www.ufz.de/index.php?en=20939&ufzPublicationIdentifier=12112
Köck, W. (2012):
Flächensicherung für erneuerbare Energien durch die Raumordnung
Deutsches Verwaltungsblatt 127 (1), 3 - 10