Publication Details

Reference Category Journals
DOI / URL link
Document Shareable Link
Title (Primary) Direct-Push-Technologien – Effiziente Untersuchungsmethoden für die Untergrunderkundung. Direct Push technologies - an efficient investigation method for subsurface characterization
Author Leven, C.; Weiß, H.; Vienken, T.; Dietrich, P.;
Journal Grundwasser
Year 2011
Department MET;
Volume 16
Issue 4
Language deutsch;
Keywords Direct Push; Site characterization; Sampling; Direct sensing; Subsurface investigation
Abstract

Vor etwa zehn Jahren haben die sogenannten Direct-Push-Technologien in Deutschland als „neue“ Technik für die Erkundung des Untergrundes Einzug gehalten und werden seither vielfach in den verschiedensten Bereichen der Untergrunderkundung eingesetzt. Allerdings werden ihre Anwendungsmöglichkeiten noch zum Teil recht konträr diskutiert und eine gewisse Skepsis ist auch nach mehr als zehn Jahren Erfahrung in Deutschland geblieben. Bei genauerer Betrachtung der Anwendungsfelder dieser Technologie fällt auf, dass die Vielfältigkeit der Technologie zwar in einem zunehmenden Maße genutzt wird, in der „Praxis“ aber noch nicht vollständig angekommen zu sein scheint. Und dies obwohl die Technologie in ihrer einfachsten Art – nämlich in Form von Rammkernsondierungen – standardmäßig eingesetzt, aber das Potenzial der Methode nicht genutzt wird. Um diesem Defizit zu begegnen, zielt dieser Beitrag darauf ab, einen umfassenden Überblick über den Stand der Direct-Push-Technologie und deren vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten und -limitierungen zu geben.

About ten years ago, Direct Push technologies were introduced in Germany as a “new” tool for subsurface characterization. Ever since, they have been frequently used in various fields of site investigations. However, despite over ten years of experience, their application potential is often perceived with scepticism. Closer consideration of the range of applications of this method shows that the technology is indeed being increasingly used, even though it does not seem to be completely accepted in the “consulting world”. This is surprising as Direct Push is already used in Germany in its simplest form—i.e. by percussion coring—on a routine basis. Nonetheless, the full potential of Direct Push has not yet been exploited. This article aims to provide a comprehensive overview on the state of the art of this technology and its various application potentials and limitations.

ID 11574
Persistent UFZ Identifier https://www.ufz.de/index.php?en=20939&ufzPublicationIdentifier=11574
Leven, C., Weiß, H., Vienken, T., Dietrich, P. (2011):
Direct-Push-Technologien – Effiziente Untersuchungsmethoden für die Untergrunderkundung. Direct Push technologies - an efficient investigation method for subsurface characterization
Grundwasser 16 (4), 221 - 234