Publication Details

Reference Category Journals
DOI / URL link
Title (Primary) Naturnahe Landbewirtschaftung: "Permanent agriculture" als Chance für die Umsetzung des Naturschutzrechts
Author Möckel, S.;
Journal Natur und Landschaft
Year 2010
Department UPR;
Volume 85
Issue 4
Language deutsch;
Abstract Die biologische Vielfalt ist weltweit und in Deutschland rückgängig. Großen Anteil hat hieran die die Intensivierung der Landwirtschaft aber auch der Fischerei und der Forstwirtschaft. Notwendig ist eine Steigerung der Effektivität des Naturschutzrechts in diesen Wirtschaftsbereichen. Wichtige naturschutzrechtliche Maßnahmen, wie die Ausweisung geschützter Flächen (z. B. Natura-2000-Gebiete), die Errichtung von Biotopverbünden sowie die Kompensation von Eingriffen, sind auf eine naturverträgliche Bewirtschaftung angewiesen. Das ökosystemare Konzept der Permanent Agriculture könnte als naturnahe Bewirtschaftung die Möglichkeit bieten, wirtschaftliche Nutzung und Naturschutzziele auf naturschutzrelevanten Flächen in Einklang zu bringen.
ID 10327
Persistent UFZ Identifier http://www.ufz.de/index.php?en=20939&ufzPublicationIdentifier=10327
Möckel, S. (2010):
Naturnahe Landbewirtschaftung: "Permanent agriculture" als Chance für die Umsetzung des Naturschutzrechts
Nat. Landschaft 85 (4), 149 - 153