Details zur Publikation

Referenztyp Zeitschriften
DOI / URL
Titel (primär) Kippen und Tagebaurestseen - ein Problem für die Nachnutzung
Autor Strauch, G.; Gläßer, W.;
Journal / Serie Geospektrum
Erscheinungsjahr 1998
Department HDG;
Band/Volume 1
Heft 5
Sprache deutsch;
Abstract

Die Wassergüte von Bergbaufolgelandschaften wird nicht zuletzt durch Maßnahmen der Sanierung, Rekultivierung und Nachnutzung bestimmt. Nach der flächenhaften Stillegung der Bergbaubetriebe treten Probleme durch den Anstieg des Grundwassers in den Tagebauen auf: Versauerung von Tagebaurestlöchern durch Pyrit- und Markasitoxidation, Anstieg der Sulfatbelastung in den Grundwässern und Stoffausträge aus Altlasten.

ID 9041
dauerhafte UFZ-Verlinkung http://www.ufz.de/index.php?en=20939&ufzPublicationIdentifier=9041
Strauch, G., Gläßer, W. (1998):
Kippen und Tagebaurestseen - ein Problem für die Nachnutzung
Geospektrum 1 (5), 9 - 11