Details zur Publikation

Referenztyp Buchkapitel
DOI / URL Link
Titel (primär) Untersuchungen zum Transport von beta-HCH aus Muldeaueböden in Kultur- und Wildpflanzen
Titel (sekundär) Stoffhaushalt von Auenökosystemen. Böden und Hydrologie, Schadstoffe, Bewertungen
Autor Heinrich, K.; Lehmann, J.; Schulz, E.; Klimanek, E.-M.;
Herausgeber Friese, K.; Witter, B.; Miehlich, G.; Rode, M.;
Erscheinungsjahr 2000
Department BOFO;
Sprache deutsch;
UFZ Bestand Leipzig, Bibliothek, Hauptlesesaal, 00181013, 00-0575 DK: 551.312.2 Sto
Leipzig, Bibliothek, Magazin, 00197809, 00-0574
Halle, Bibliothek, 00274722, 00-0584
Magdeburg, Bibliothek, 00377362, 10-2487 MA : Bi 26
Abstract Untersuchungen der letzten 5–6 Jahre u.a. von Heinrich u. Schulz (1996), Kalbitz (1996 u. 1997) und Potesta (1999) haben gezeigt, daß entgegen den Vermutungen nicht von einer großflächigen Kontamination der Böden in den neuen Bundesländern sowohl an Schwermetallen als auch an organischen Schadstoffen gesprochen werden kann. Einzelne Problemfälle, auch größeren Umfanges, unterstreichen jedoch die Notwendigkeit grundlegender Untersuchungen zum Verhalten dieser Chemikalien im Boden. Damit sind Beiträge zur Erarbeitung von Strategien zur Nutzung dieser Flächen zu leisten. Bei kontaminierten Flächen ist vor allem von Interesse, ob ein Übergang der Stoffe in die Nahrungskette oder eine Verlagerung der Problemstoffe in das Grundwasser erfolgen kann.
ID 7226
dauerhafte UFZ-Verlinkung https://www.ufz.de/index.php?en=20939&ufzPublicationIdentifier=7226
Heinrich, K., Lehmann, J., Schulz, E., Klimanek, E.-M. (2000):
Untersuchungen zum Transport von beta-HCH aus Muldeaueböden in Kultur- und Wildpflanzen
In: Friese, K., Witter, B., Miehlich, G., Rode, M. (Hrsg.)
Stoffhaushalt von Auenökosystemen. Böden und Hydrologie, Schadstoffe, Bewertungen
Springer, Berlin, Heidelberg, New York, S. 301 - 308