<< zurück

Details zur Publikation

Referenztyp Buchkapitel
DOI / URL Link
Titel (primär) Wirkungsorientierte Identifikation toxischer organischer Inhaltsstoffe in Flußsedimenten
Titel (sekundär) Stoffhaushalt von Auenökosystemen. Böden und Hydrologie, Schadstoffe, Bewertungen
Autor Brack, W.; Altenburger, R.; Ensenbach, U.; Nehls, S.; Segner, H.; Schüürmann, G.;
Herausgeber Friese, K.; Witter, B.; Miehlich, G.; Rode, M.;
Erscheinungsjahr 2000
Department COE;
Sprache deutsch;
UFZ Bestand Leipzig, Bibliothek, Hauptlesesaal, 00181013, 00-0575 DK: 551.312.2 Sto
Leipzig, Bibliothek, Magazin, 00197809, 00-0574
Halle, Bibliothek, 00274722, 00-0584
Magdeburg, Bibliothek, 00377362, 10-2487 MA : Bi 26
Abstract Sedimente stellen eine bedeutende Senke sowohl für lipophile organische Schad-stoffe als auch für Schwermetalle dar. Während eine Reduktion der Schadstoffeinträge in Oberflächengewässer in der Regel relativ schnell zu einer Verbesserung der Wasserqualität führt, reduziert sich die Sedimentbelastung nur sehrlangsam. Die Sedimente wirken als „Gedächtnis“ des Gewässers
ID 7027
dauerhafte UFZ-Verlinkung https://www.ufz.de/index.php?en=20939&ufzPublicationIdentifier=7027
Brack, W., Altenburger, R., Ensenbach, U., Nehls, S., Segner, H., Schüürmann, G. (2000):
Wirkungsorientierte Identifikation toxischer organischer Inhaltsstoffe in Flußsedimenten
In: Friese, K., Witter, B., Miehlich, G., Rode, M. (Hrsg.)
Stoffhaushalt von Auenökosystemen. Böden und Hydrologie, Schadstoffe, Bewertungen
Springer, Berlin, Heidelberg, New York, S. 337 - 346