<< zurück

Details zur Publikation

Referenztyp Tagungsbeiträge
DOI / URL
Titel (primär) Den Wandel der Rahmenbedingungen für sinnvolle Konzepte der städtischen Grün- und Freiraumentwicklung in Deutschland nutzen. Challenges and opportunities of altering framework conditions for urban green and open space development in Germany
Titel (sekundär) Perspektiven und Bedeutung von Stadtnatur für die Stadtentwicklung: Tagungsbeiträge der 1. Tagung des Kompetenznetzwerkes Stadtökologie CONTUREC vom 26. - 28. Oktober 2006 in Darmstadt
Autor Richter, M.;
Herausgeber Dettmar, J.; Werner, P.;
Journal / Serie CONTUREC
Erscheinungsjahr 2007
Department SUV;
Band/Volume 2
Sprache deutsch;
Keywords Aktivitäts-Knotenpunkte, Grün- und Freiraumentwicklung, Freiraumnutzerbedürfnisse, Rahmenbedingungen, Finanzierungsmöglichkeiten, Naturwahrnehmung, Stadtnatur
Abstract

Die städtische Grün- und Freiraumentwicklung in Deutschland ist in den beiden Dekaden um die Jahrtausendwende mit einem deutlich erkennbaren Wandel der Rahmenbedingungen konfrontiert. Hierzu gehören die Alterung der Gesellschaft, die demographisch ungleiche Entwicklung, die Pluralisierung der Freizeitangebote und Freizeittätigkeiten, neue juristische Vorgaben auf unterschiedlichen administrativen Ebenen und der verschärfte „Kampf um Fördermittel" aus diversen Programmen. Es werden einige dieser Rahmenbedingungen erläutert und darauf aufbauend sinnvolle Prinzipien und Handlungsoptionen konkretisiert. Verbesserungen der Grün- und Freiraumsituation sollten schwerpunktmäßig dort vorangetrieben werden, wo sich die „Aktivitäts-Knotenpunkte des Alltags" (z. B. Kindergärten, Schulen, Betriebe, Friedhöfe) und die Aktivitäts-Knotenpunkte der Freizeit" (z. B. Stadtparks, Westentaschenparks, Sportfelder, Kleingärten) befinden. Die Möglichkeiten; Grünraumkonnexstrukturen zu schaffen, sind in vorhandenen, dicht bebauten Stadtarealen sehr begrenzt und noch am ehesten entlang von Flüssen oder entlang von Bahnlinien realisierbar. In demographisch schrumpfenden Regionen oder solchen, die (in unterschiedlichen Vierteln) schrumpfen und wachsen, sollte die historische Gelegenheit genutzt werden, um eventuell vorhandene Grünraumdefizite zu verringern. Weiterhin erscheinen heute einhergehend mit der Individualisierung von Lebensstilen und Werten die Vorstellungen von und die Bedürfnisse nach Stadtnatur heterogener als früher.

Summary The urban green and open space development in Germany is confronted with an obvious change of the framing conditions. These are the ageing society, the demographically heterogenous development, the diversification of leisure time offers and leisure activities, relevant changes in the regulatory framework on different administrative levels and a tougher struggle for subsidies" from diverse programmes. Same framing conditions are described and based on this, proposals for the urban green and open space development are given. The activities for improvements in urban green and open spaces should be directed to the activity crosspoints of everyday life" (e. g. kindergartens, schools, companies, graveyards) and to the activity crosspoints of leisure time" (e. g. city parks, packet parks, sports fields, allotmer:it gardens). The possibilities to realise green connecting structures are very limited in the given city structures. Along (former) railway tracks and along riversides there are still the best opportunities for this. In demographically shrinking cities or in those where we can find a divergent pattern of shrinkage and growth within on city the historical chance should be taken to reduce existing green space deficits. Furthermore we are faced with the individualization of lifestyles and values. As a consequence thereof the imagination of what urban nature" means today and which urban nature" we need in cities seems to be more heterogenous than in former times.

ID 2191
dauerhafte UFZ-Verlinkung https://www.ufz.de/index.php?en=20939&ufzPublicationIdentifier=2191
Richter, M. (2007):
Den Wandel der Rahmenbedingungen für sinnvolle Konzepte der städtischen Grün- und Freiraumentwicklung in Deutschland nutzen. Challenges and opportunities of altering framework conditions for urban green and open space development in Germany
In: Dettmar, J., Werner, P. (Hrsg.)
Perspektiven und Bedeutung von Stadtnatur für die Stadtentwicklung: Tagungsbeiträge der 1. Tagung des Kompetenznetzwerkes Stadtökologie CONTUREC vom 26. - 28. Oktober 2006 in Darmstadt
CONTUREC 2
Kompetenznetzwerk Stadtökologie, Darmstadt, S. 129 - 139