Details zur Publikation

Referenztyp Zeitschriften
DOI / URL
Titel (primär) Die PFC-Grundwasserkontamination in Mittelbaden als Problem des Wasserrechts und der Flussgebietsbewirtschaftung
Autor Köck, W.;
Journal / Serie Neue Zeitschrift für Verwaltungsrecht
Erscheinungsjahr 2018
Department UPR;
Band/Volume 37
Heft 24
Sprache deutsch;
POF III (gesamt) T32;
Abstract

Die PFC-Kontamination des Grundwassers in der Region Mittelbaden infolge der Einbringung PFC-kontaminierter Kornpostgemische auf landwirtschaftlich genutzten Böden berührt nicht nur bodenschutzrechtliche und haftungsrechtliche Fragen, sondern ist auch geeignet, die Bewirtschaftung der Wasserressourcen in der Flussgebietseinheit Rhein zu beeinträchtigen. Der folgende Beitrag analysiert die wasserrechtliche Bedeutung des PFC-Skandals in Mittelbaden und beleuchtet darüber hinaus auch die Erfordernisse einer PFC-bezogenen Strategie gegen Gewässerverschmutzung.

ID 21217
dauerhafte UFZ-Verlinkung https://www.ufz.de/index.php?en=20939&ufzPublicationIdentifier=21217
Köck, W. (2018):
Die PFC-Grundwasserkontamination in Mittelbaden als Problem des Wasserrechts und der Flussgebietsbewirtschaftung
NVwZ 37 (24), 1831 - 1838