Details zur Publikation

Referenztyp Zeitschriften
DOI / URL Link
Titel (primär) Das Projekt Lebendige Luppe – ein Beitrag zur Renaturierung der Leipziger Nord-west-Aue
Autor Scholz, M.; Seele, C.; Engelmann, R.A.; Hartmann, T.; Heinrich, J.; Henle, K.; Herkelrath, A.; Kasperidus, H.D.; Kirsten, F.; Löffler, F.; Masurowski, F.; Sahlbach, T.; Wirth, C.; Riedel, J.;
Journal / Serie Auenmagazin
Erscheinungsjahr 2018
Department NSF;
Heft 14
Sprache deutsch;
POF III (gesamt) T32;
Abstract Leipzig ist die einzige deutsche Großstadt, in der umfangreiche Hartholz-Auenwälder erhalten geblieben sind. Momentan stellen Austrocknung und fehlende Hydrodynamik die größten Herausforderungen für den Erhalt der Auenlandschaft dar. Mit der Wiederherstellung auentypischer Wasserverhältnisse und Lebensräume lassen sich mittelfristig Biodiversität und zahlreiche Ökosystemleistungen nachhaltig sichern. Dazu wird im Projekt Lebendige Luppe die Reaktivierung einer auentypischen Hydrodynamik auf großen Flächen, die Wiederherstellung von alten Gewässerläufen und die Umwandlung von intensiv landwirtschaftlich genutzten Flächen in auentypische Lebensräume realisiert. Die Maßnahmen im Projekt Lebendige Luppe bilden wesentliche Bausteine für ein Entwicklungskonzept der Elster-Luppe-Aue.
ID 20542
dauerhafte UFZ-Verlinkung https://www.ufz.de/index.php?en=20939&ufzPublicationIdentifier=20542
Scholz, M., Seele, C., Engelmann, R.A., Hartmann, T., Heinrich, J., Henle, K., Herkelrath, A., Kasperidus, H.D., Kirsten, F., Löffler, F., Masurowski, F., Sahlbach, T., Wirth, C., Riedel, J. (2018):
Das Projekt Lebendige Luppe – ein Beitrag zur Renaturierung der Leipziger Nord-west-Aue
Auenmagazin (14), 14 - 21