Details zur Publikation

Referenztyp Buchkapitel
DOI / URL Link
Titel (primär) Rechtliche Aspekte der Klimaanpassung
Titel (sekundär) Klimaanpassung in Forschung und Politik
Autor Reese, M.;
Herausgeber Marx, A.;
Erscheinungsjahr 2017
Department UPR;
Sprache deutsch;
POF III (gesamt) T13;
Keywords Climate Change; Environmental Law/Policy/Ecojustice; Environmental Management; Sustainable Development
UFZ Querschnittsthemen RU6
UFZ Bestand Leipzig, Bibliothek, Hauptlesesaal, 00518963, 17-0013 DK: 551.583 Kli
Abstract

Der Klimawandel wird auch in Europa und Deutschland zu spürbaren Umweltveränderungen führen und Anpassungen erforderlich machen – an eine zunehmend gefährdete, aber auch gefährlichere Umwelt. Rechtlich bedeutet dies vor allem, dass einschlägige Vorsorgeanforderungen auf ihre „Klimafolgenfestigkeit“ überprüft und erforderlichenfalls justiert werden müssen. Neben vielfältigen sektoralen Anpassungsfragen stellen sich dabei auch übergreifende, konzeptionelle Herausforderungen an das Umwelt- und Planungsrecht, und zwar insbesondere in Bezug auf die Ermittlung und Darstellung der Klimafolgerisiken, deren Berücksichtigung durch die Raumplanung, die Anpassung von Umweltqualitätszielen und die Anpassung des Nutzungsbestands. Der Beitrag erläutert diese konzeptionellen Steuerungserfordernisse zur Klimaanpassung und untersucht, inwieweit das Umwelt- und Planungsrecht dafür noch besser gerüstet werden könnte. Dargelegt wird, dass es vor den Herausforderungen der Klimaanpassung vor allem erforderlich erscheint, das raumbezogene Umweltrecht um spezifische Risikoprüfungs- und Revisionspflichten zu ergänzen und ihm insgesamt eine stärkere „risikoverwaltungsrechtliche“ Ausrichtung zu geben, wie sie bisher vorwiegend aus dem Stoffrecht geläufig ist. Regelungsoptionen dazu werden dargestellt.

ID 18233
dauerhafte UFZ-Verlinkung http://www.ufz.de/index.php?en=20939&ufzPublicationIdentifier=18233
Reese, M. (2017):
Rechtliche Aspekte der Klimaanpassung
In: Marx, A. (Hrsg.)
Klimaanpassung in Forschung und Politik
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH - Springer Spektrum, Wiesbaden, S. 73 - 89