Details zur Publikation

Referenztyp Zeitschriften
DOI / URL Link
Volltext Shareable Link
Titel (primär) Von der Abwasserreinigung zur Bioelektrotechnologie: Mikroben unter Strom
Autor Rosenbaum, M.A.; Schröder, U.; Harnisch, F.;
Journal / Serie Biologie in unserer Zeit
Erscheinungsjahr 2013
Department UMB;
Band/Volume 43
Heft 2
Sprache deutsch;
POF III (gesamt) R31; T15;
Keywords Bioenergie; Abwasser; mikrobieller Elektronentransfer; mikrobielle Brennstoffzelle; Redox-Biotechnologie
UFZ Querschnittsthemen RU4;
Abstract Stromleitende Mikroben – das klingt nach Science Fiction oder zumindest nach einem exotischen natürlichen Phänomen. Intensive Grundlagenforschung in diesem Bereich zeigt jedoch, dass dieser Prozess in der anaeroben mikrobiellen Ökologie weit verbreitet scheint. Mikroben „verdrahten“ sich mit ihrer belebten und unbelebten Umwelt, um energetische Netzwerke aufzubauen. In mikrobiellen bioelektrochemischen Systemen wird versucht, diese Erkenntnisse für umwelt- und biotechnologischen Anwendungen nutzbar zu machen. Während frühe Vorhaben fast ausschließlich darauf abzielten, mit Hilfe dieser Netzwerke Energie als elektrischen Strom in mikrobiellen Brennstoffzellen zu gewinnen, entsteht mittlerweile eine wachsende Vielfalt weiterführender Anwendungen. Dabei ermöglicht uns unser wachsendes Verständnis des mikrobiellen extrazellulären Elektronentransfers, diese Prozesse kontrolliert für uns nutzbar zu machen.

Microbes wired up – From wastewater treatment to bioelectrotechnology Electron conducting microbes – this still sounds like science fiction or at least like an exotic natural phenomenon. Groundbreaking research in this area, however, indicates that this process seems to be widely spread within anaerobic
microbial ecology. Microbes „wire up“ with their living and non-living surrounding to construct energetic networks. With microbial bioelectrochemical systems, we try to utilize this knowledge for environmental and biotechnological applications. While initially, the recovery of energy as electric current in microbial fuel cells was the main R&D target, our new scientific insights of microbial extracellular electron transfer allow us to make controlled use of this phenomenon for a multitude of further applications.
ID 13568
dauerhafte UFZ-Verlinkung http://www.ufz.de/index.php?en=20939&ufzPublicationIdentifier=13568
Rosenbaum, M.A., Schröder, U., Harnisch, F. (2013):
Von der Abwasserreinigung zur Bioelektrotechnologie: Mikroben unter Strom
Biologie in unserer Zeit 43 (2), 96 - 103