Details zur Publikation

Referenztyp Zeitschriften
DOI / URL Link
Titel (primär) Pflanzenkläranlagen - Zukunftspotenzial und Forschungsbedarf
Autor Kuschk, P.; Wießner, A.; Kästner, M.; Müller, R.A.; Münch, C.; Paredes, D.;
Journal / Serie Chemie Ingenieur Technik
Erscheinungsjahr 2008
Department UBT; UBZ;
Band/Volume 80
Heft 12
Sprache deutsch;
Keywords Abwasser; Filtration; Kläranlagen; Reinigung
Abstract Pflanzenkläranlagen (vom Abwasser durch- bzw. überströmte bepflanzte Bodenfilter) werden seit einigen Jahrzehnten erfolgreich zur Abwasserreinigung eingesetzt. Design und Anwendung der Anlagen basieren im Wesentlichen auf Erfahrungswerten. Der Kenntnisstand zu den Reinigungsprozessen innerhalb der Rhizosphäre ist als lückenhaft einzuschätzen. Intensive Grundlagenforschung ist notwendig, um die involvierten Prozesse und deren Wechselwirkungen zu verstehen und letztlich effiziente und erweiterte Anwendungen zu ermöglichen. Dabei können neue Erkenntnisse aus Forschung und Praxis vor allem auch die Möglichkeiten der Nutzung von Pflanzenklärsystemen zur Reinigung von Industrieabwässern maßgeblich erweitern. Insbesondere besteht die Chance der Entwicklung neuer Lösungsansätze zur Kombination von Abwasserreinigung und Wertstoff-/Energiegewinnung.
ID 1157
dauerhafte UFZ-Verlinkung http://www.ufz.de/index.php?en=20939&ufzPublicationIdentifier=1157
Kuschk, P., Wießner, A., Kästner, M., Müller, R.A., Münch, C., Paredes, D. (2008):
Pflanzenkläranlagen - Zukunftspotenzial und Forschungsbedarf
Chem. Ing. Tech. 80 (12), 1785 - 1793