Helmholtz Environmental Lecture (HEL)


Mit dieser Veranstaltungsreihe möchte das UFZ den Dialog mit herausragenden Persönlichkeiten aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik zu umweltbezogenen Herausforderungen der Menschheit vertiefen. Die HEL richtet sich nicht nur an Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus dem UFZ, den Universitäten und anderen wissenschaftlichen Einrichtungen, sondern gleichermaßen an Multiplikatoren aus Politik und Wirtschaft, Medien und die interessierte Öffentlichkeit.


Nächste HEL: 6. November 2017 | Stefan Juraschek

Leiter Elektrische Antriebe bei BMW

zur Anmeldung



Bisherige Gastredner 


Claudia Kemfert | 2017
Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung (DIW)
Die wirtschaftlichen Chancen einer klugen Energiewende

Hartmut Rosa
| 2016
Friedrich-Schiller-Universität Jena, Institut für Soziologie
Wachstum und Beschleunigung: Die Attraktivität der Steigerungsspirale und ein möglicher Ausweg

Michael Braungart | 2016
Cradle to Cradle Lehrstuhl an der Erasmus Universität Rotterdam
Das Cradle to Cradle-Konzept: Durch intelligente Verschwendung zur Überflussgesellschaft
Interview

Mojib Latif | 2015
GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel
Ozean und Klimawandel - Warum wir ohne die Meere nicht überleben werden
Interview

Matthias Horx | 2015
Trend- und Zukunftsforscher
Jenseits der grünen Frömmigkeit - Von der Untergangs-Angst zum neuen Öko-Modernismus: Der Wandel unserer Zukunftsbilder
Interview

Thilo Bode | 2014
Verbraucherschutzorganisation „Foodwatch“
Rechtlos im Supermarkt – sind unsere Lebensmittel sicher
Interview

Stephan Kohler | 2014
Deutsche Energie-Agentur (dena)
Wieviel Demokratie verträgt die Energiewende

Ottmar Edenhofer | 2013
Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK)
Klimawandel, Energiewende, Wachstum und Nachhaltigkeit – Wissenschaftler als Kartographen für die Politik
Interview

Ernst Ulrich von Weizsäcker | 2013
Deutscher Naturwissenschaftler und Politiker
Arm und sauber oder reich und schmutzig – oder?
Interview

Frank Schirrmacher (†) | 2012
Journalist, Buchautor und Mitherausgeber der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (FAZ)
Der demografische Wandel – neue Herausforderungen für Wissenschaft und Forschung

Angelika Zahrnt | 2012
Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND)
Klima, Rohstoffe, Artenvielfalt – ist die Zeit reif für die Postwachstumsgesellschaft

Jochen Flasbarth | 2011
Umweltbundesamt (UBA)
Energiewende in Deutschland

Achim Steiner | 2010
UN-Umweltprogramm (UNEP)
Von der Verarmung der Biodiversität in einer reichen Welt

Hans Joachim Schellnhuber | 2010
Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung (PIK) |
Klimawandel – Diagnose, Prognose, Therapie

Klaus Töpfer | 2009
UN-Umweltprogramm (UNEP)
Stand, Perspektiven und Herausforderungen der Umweltforschung