Prof. Dr. Ingolf Kühn

Kontakt/Adresse

Prof. Dr. Ingolf Kühn
Professor für Makroökologie an der Martin-Luther University Halle-Wittenberg

Institut für Biologie / Geobotanik, Botanischer Garten und Herbarium

Department Biozönoseforschung
Helmholtz-Zentrum
für Umweltforschung - UFZ
Theodor-Lieser-Str. 4
06120 Halle, Germany

Tel: 0345 558 5311
Fax: 0341 23545 5311
ingolf.kuehn@ufz.de

Bild von Ingolf Kühn

Die Seite ist vollständig nur auf englisch verfügbar.

Liste der deutschsprachigen Veröffentlichungen

Zeitschriften

  • Hanspach, J., Kühn, I., Klotz, S. 2013. Risikoabschätzung für Pflanzenarten, Lebensraumtypen und ein funktionelles Merkmal. In: Vohland, K., Badeck, F., Böhning-Gaese, K., Ellwanger, G., Hansch, T.W., Ibisch, P., Klotz, S., Kreft, H., Kühn, I., Schröder, E., Trautmann, S., Cramer, W., (Eds.): Schutzgebiete Deutschlands im Klimawandel - Risiken und Handlungsoptionen. Naturschutz und Biologische Vielfalt 129: 71-85. Bundesamt für Naturschutz (BfN) (Bonn).
  • Kühn, I., Pompe, S., Trautmann, S., Böhning-Gaese, K., Essl, F., Rabitsch, W. 2013. Klimawandeleffekte morgen: Was könnte noch kommen? In: Essl, F., Rabitsch, W., (Eds.): Biodiversität und Klimawandel - Auswirkungen und Handlungsoptionen für den Naturschutz in Mitteleuropa. Springer: 86-101.
  • Rabitsch, W., Essl, F., Kühn, I., Nehring, S., Zangger, A., Bühler, C. 2013. Arealänderungen. In: Essl, F., Rabitsch, W., (Eds.): Biodiversität und Klimawandel - Auswirkungen und Handlungsoptionen für den Naturschutz in Mitteleuropa. Springer: 59-66.
  • Rabitsch, W., Essl, F., Nehring, S., Kühn, I. 2013. Neobiota und Klimawandel. In: Essl, F., Rabitsch, W., (Eds.): Biodiversität und Klimawandel - Auswirkungen und Handlungsoptionen für den Naturschutz in Mitteleuropa. Springer: 91.
  • Vohland, K., Badeck, F., Böhning-Gaese, K., Ellwanger, G., Hanspach, J., Ibisch, P.L., Klotz, S., Kreft, S., Kühn, I., Schröder, E., Trautmann, S., Cramer, W. (Eds.) 2013. Schutzgebiete Deutschlands im Klimawandel - Risiken und Handlungsoptionen. Naturschutz und Biologische Vielfalt 129. Bundesamt für Naturschutz (BfN) (Bonn).
  • Vohland, K., Böhning-Gaese, K., Ellwanger, G., Hanspach, J., Ibisch, P., Klotz, S., Kreft, H., Kühn, I., Schröder, E. 2013. Schutzgebiete als Inseln im Klimastress? - Einleitung und Projektbeschreibung. In: Vohland, K., Badeck, F., Böhning-Gaese, K., Ellwanger, G., Hansch, T.W., Ibisch, P., Klotz, S., Kreft, H., Kühn, I., Schröder, E., Trautmann, S., Cramer, W., (Eds.): Schutzgebiete Deutschlands im Klimawandel - Risiken und Handlungsoptionen. Naturschutz und Biologische Vielfalt 129: 13-30. Bundesamt für Naturschutz (BfN) (Bonn).
  • Vohland, K., Essl, F., Ellwanger, G., Hanspach, J., Kühn, I., Ssymank, A., Schröder, E. 2013. Können Schutzgebiete ihre Schutzgüter verlieren? In: Essl, F., Rabitsch, W., (Eds.): Biodiversität und Klimawandel - Auswirkungen und Handlungsoptionen für den Naturschutz in Mitteleuropa. Springer: 293-302.
  • Vohland, K., Kreft, S., Ibisch, P.L., Kühn, I., Badeck, F., Böhning-Gaese, K., Hanspach, J., Klotz, S., Trautmann, S., Cramer, W., Ellwanger, G. 2013. Fazit und Ausblick. In: Vohland, K., Badeck, F., Böhning-Gaese, K., Ellwanger, G., Hansch, T.W., Ibisch, P., Klotz, S., Kreft, H., Kühn, I., Schröder, E., Trautmann, S., Cramer, W. (Eds.): Schutzgebiete Deutschlands im Klimawandel - Risiken und Handlungsoptionen. Naturschutz und Biologische Vielfalt 129: 219-230. Bundesamt für Naturschutz (BfN) (Bonn).
  • Wiemers, M., Musche, M., Striese, M., Kühn, I., Winter, M., Denner, M. 2013. Naturschutzfachliches Monitoring Klimawandel und Biodiversität. Teil 2: Weiterentwicklung des Monitoringkonzeptes und Auswertung ausgewählter vorhandener Daten. Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie (LfULG) 25: 1-165.
  • Winter, M., Musche, M., Striese, M., Kühn, I. 2013. Naturschutzfachliches Monitoring Klimawandel und Biodiversität. Teil 1: Auswirkungen des Klimawandels auf die Biodiversität, Ziele und Grundlagen des Monitorings Schriftenreihe des Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie (LfULG) 24: 1-159.
  • Settele, J., Kühn, I., Klotz, S., Arida, G., Bergmeier, E., Burkhard, B., Bustamante, J.V., Truong, D.T., Escalada, M., Görg, C., Grescho, V., Chien, H.V., Heong, K.L., Hinreisen, N., Hotes, S., Jahn, R., Klotzbücher, T., Marion, G., Marquez, L., Marxen, A., Moritz, R., Müller, F., Sinh, N.V., Ott, J., Penev, L., Rodrigues-Labajos, B., Schädler, M., Scheu, S., Seppelt, R., Stoev, P., Tscharntke, T., Tekken, V., Thonicke, K., Vetterlein, D., Vidal, S., Villareal, S., Weisser, W.W., Westphal, C., Wiemers, M., Spangenberg, J. 2013. Kulturlandschaftsforschung in Südostasien - das LEGATO-Projekt. Berichte. Geographie und Landeskunde 87: 315-323.
  • Hickler, T., Bolte, A., Harthard, B., Beierkuhnlein, C., Blaschke, M., Blick, T., Brüggemann, W., Dorow, W.H.O., Fritze, M.-A., Gregor, T., Ibisch, P., Kölling, C., Kühn, I., Musche, M., Pompe, S., Petercord, R., Schweiger, O., Seidling, W., Trautmann, S., Waldenspuhl, T., Walentowski, H., Wellbrock, N. 2012. Folgen des Klimawandels für die Biodiversität in Wald und Forst.In: Mosbrugger, V., Brasseur, G., Schaller, M., Stribrny, B., Eds Klimawandel und Biodiversität – Folgen für Deutschland. Wissenschaftliche Buchgesellschaft (Darmstadt): 164-221..
  • Pompe S, Berger S, Bergmann J, Badeck F, Lübbert J, Klotz S, Rehse A-K, Söhlke G, Sattler S, Walther G-R, Kühn I (2011) Modellierung der Auswirkungen des Klimawandels auf die Flora und Vegetation in Deutschland. BfN-Skripten 304: 1-98 + Appendices.
    http://www.bfn.de/fileadmin/MDB/documents/service/skript304.pdf
  • Vohland, K., Badeck, F.-W., Böhning-Gaese, K., Hanspach, J., Klotz, S., Kühn, I., Laube, I., Schwager, M., Trautmann, S., Cramer, W. 2011. Schutzgebiete im Klimawandel - Risiken für Schutzgüter. Natur & Landschaft 86: 204-213. Artikel
  • Rabitsch, W., Winter, M., Kühn, E., Kühn, I., Götzl, M., Essl, F., Gruttke, H. (Hrsg.) 2010. Auswirkungen des rezenten Klimawandels auf die Fauna in Deutschland. Naturschutz und Biologische Vielfalt 98. Bundesamt für Naturschutz, Bonn - Bad Godesberg, 265 S.
  • Bergmann, J., Pompe, S., Ohlemüller, R., Freiberg, M., Klotz, S., Kühn, I. 2009. Klimaanaloge Regionen in Europa als Quelle neuer Artenpools für Deutschland - Test eines neuen methodischen Ansatzes Biodiversität und Klima - Vernetzung der Akteure in Deutschland IV, Insel Vilm, 14.-17.10.2007, BfN-Skripten 246, Bundesamt für Naturschutz, Bonn - Bad Godesberg, S. 35-37.
    http://www.bfn.de/fileadmin/MDB/documents/service/Skript246.pdf
  • Kühn, I. 2009. Ergebnisse aus Daten der floristischen Kartierung: Deutschland einig Vaterland? Floristische Rundbriefe 43: 80 - 86.
  • Pompe, S., Badeck, F., Bergmann, J., Hanspach, J., Klotz, S., Kühn, I. 2009. Modellierung klimainduzierter Arealverschiebung der Flora von Deutschland - Ein erweiterter Modellierungsansatz Biodiversität und Klima - Vernetzung der Akteure in Deutschland IV, Insel Vilm, 14.-17.10.2007, BfN-Skripten 246, Bundesamt für Naturschutz, Bonn - Bad Godesberg, S. 27-29.
    http://www.bfn.de/fileadmin/MDB/documents/service/Skript246.pdf
  • Vohland, K., Badeck, F., Böhning-Gaese, K., Holstein, A., Hanspach, J., Ibisch, P., Klotz, S., Kreft, S., Kühn, I., Laube, I., Popp, A., Cramer, W. 2009. Ergebnisse aus dem Forschungsprojekt: "Schutzgebiete und Klimawandel"– ein Überblick über das Forschungsvorhaben Biodiversität und Klima - Vernetzung der Akteure in Deutschland IV, Insel Vilm, 14.-17.10.2007, BfN-Skripten 246, Bundesamt für Naturschutz, Bonn - Bad Godesberg, S. 9-10.
    http://www.bfn.de/fileadmin/MDB/documents/service/Skript246.pdf
  • Kühn, I., Vohland, K., Badeck, F., Hanspach, J. Pompe, S., Klotz, S. 2009: Aktuelle Ansätze zur Modellierung der Auswirkungen von Klimaveränderungen auf die biologische Vielfalt. Natur & Landschaft 84(1): 8-12. Artikel
  • Pompe, S., Berger, S., Walther, G.-R., Badeck, F., Hanspach, J., Sattler, S., Klotz, S., Kühn, I. 2009. Mögliche Konsequenzen des Klimawandels für die Pflanzenwelt in Deutschland. Natur & Landschaft 84(1): 2-7. Artikel
  • Badeck, F.-W., Pompe, S., Kühn, I., Glauer, A. 2008. Zeitlich hochauflösende Klimainformationen auf dem Messtischblattraster und für Schutzgebiete in Deutschland. Naturschutz und Landschaftsplanung 40(10): 343-345. Artikel, Abb. 1 farbig
  • Kühn, I. 2008. Die floristische Kartierung - ein heißes Thema. Floristische Rundbriefe 42: 154-165.
  • Settele, J., Kühn, I., Feldmann, R., Kühn, E. 2008. Wie gewinnt die entomologische Forschung mehr Sichtbarkeit und Akzeptanz? Das Zusammenspiel von internationalen Projekten, nationalen Initiativen (TMD), lokaler Freilandforschung und damit verbundener Öffentlichkeitsarbeit. Entomologie heute 20: 227-244. Artikel
  • Badeck, F.-W., Böhning-Gaese, K., Cramer, W., Ibisch, P. L., Klotz, S., Kreft, S., Kühn, I., Vohland, K., Zander, U. 2007. Schutzgebiete Deutschlands im Klimawandel - Risiken und Handlungsoptionen. In: Natura 2000 und Klimaänderungen (S. Balzer, M. Dieterich, B. Beinlich, eds.). Naturschutz und Biologische Vielfalt 46: 149-166.
  • Klotz, S., Kühn, I. 2007. Modellierung der Auswirkungen des Klimawandels auf die Flora Deutschlands. In: Natura 2000 und Klimaänderungen (S. Balzer, M. Dieterich, B. Beinlich, eds.). Naturschutz und Biologische Vielfalt 46: 49-56.
  • Settele, J., Hammen, V., Klotz, S., Spangenberg, J. H., Kühn, I. 2007. Methoden zur Risikoabschätzung und Strategien zur Verringerung - den Biodiversitätsverlust stoppen. Ökologisches Wirtschaften. 3.2007: 39-42. Artikel
  • Poschlod, P., Ahlmer, W., Dürhammer, O., Jackel, A.-K., Reisch, C., Römermann, C., Scheuerer, M., Tackenberg, O., Bergmeier, E., Bettinger, A., Borgmann, P., Ewald, J., Fink, H., Haeupler, H., Kleyer, M., Klotz, S., Kühn, I., May, R., Schönfelder, P. 2007. NetPhyD - warum brauchen wir ein Netzwerk zur Phytodiversität Deutschlands? Floristische Rundbriefe, Beiheft 8: 33-63.
  • Knapp, S., Kühn, I., Mosbrugger, V. Klotz, S. 2006. Artenvielfalt in Schutzgebieten der Stadt Halle (Saale) und des Saalkreises - ein Stadt-Land-Vergleich. Geobotanische Kolloquien (Frankfurt am Main), 20: 21-30.
  • Kühn, I. 2004. Gibt es Indikatorarten alter Wälder? In Kennzeichen und Wert historisch alter Wälder. In Kennzeichen und Wert historisch alter Wälder (R. Fischer, K. Offenberg, Hrsg.). Seminarberichte 5, pp. 36-47. Arnsberg: Landesgemeinschaft Naturschutz & Umwelt Nordrhein-Westfalen e.V. & Ministerium für Umwelt, Naturschutz und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen.
  • Kühn, I. 2004. Untersuchungen zur Schutzwürdigkeit des ehemaligen Standortübungsplatzes "Duloh" (6). Der Schlüssel (Hemer) 49(1): 19-30.
  • Kühn, I. 2003. Untersuchungen zur Schutzwürdigkeit des ehemaligen Standortübungsplatzes "Duloh" (5). Der Schlüssel (Hemer) 48(1): 18-24.
  • Wania, A., Kühn, I., Frühauf, M. Klotz, S. 2002. Einfluß der Landschaftsstruktur auf die Verbreitung von Pflanzenarten im Mitteldeutschen Trockengebiet. Hercynia N. F. (Halle/Saale), 35: 215-234.
  • Kühn, I. 2001. Ökologische Untersuchungen an Wäldern in der Westfälischen Bucht - ein Beitrag zur Biodiversitäts- und Altwald-Forschung. In: Korn H, Feit U (eds) Treffpunkt Biologische Vielfalt, pp. 151-157. Bundesamt für Naturschutz.
  • Kühn, I. 2001. Untersuchungen zur Schutzwürdigkeit des ehemaligen Standortübungsplatzes "Duloh" (4). Der Schlüssel (Hemer) 46(2): 48-56.
  • Kühn, I. 1999. Untersuchungen zur Schutzwürdigkeit des ehemaligen Standortübungsplatzes "Duloh" (3). Der Schlüssel (Hemer) 44(2): 70-77.
  • Kühn, I. 1998. Geobotanisch-avifaunistische Untersuchungen zum Standortübungsplatz "Duloh" bei Iserlohn (NRW). Sauerländer Naturbeobachter 25.
  • Kühn, I. 1998. Untersuchungen zur Schutzwürdigkeit des ehemaligen Standortübungsplatzes "Duloh" (2). Der Schlüssel (Hemer) 43(1): 2-8.
  • Kühn, I. 1997. Untersuchungen zur Schutzwürdigkeit des ehemaligen Standortübungsplatzes "Duloh" (1). Der Schlüssel (Hemer) 42(3): 90-101.

Bücher oder Buchkapitel

  • Dormann, C.F., Kühn, I. 2008. Statistische Analyse biologischer Daten (mit dem freien Programmpaket R). Skript, 2. Auflage. Download
  • Kühn, I. 2004. Gibt es Indikatorarten alter Wälder? In Kennzeichen und Wert historisch alter Wälder. In Kennzeichen und Wert historisch alter Wälder (R. Fischer, K. Offenberg, eds.). Seminarberichte 5, pp. 36-47. Arnsberg: Landesgemeinschaft Naturschutz & Umwelt Nordrhein-Westfalen e.V. & Ministerium für Umwelt, Naturschutz und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen.
  • Haeupler, H., Jagel, A., Schumacher, W. (Hrsg.; unter Mitarbeit von K. Adolphi, H. Diekjobst, E. Foerster, U. Goos, M. Hachtel, I. Kühn, G. H. Loos, C. Vanberg, R. Wolff-Straub, J. Wunder) 2003. Verbreitungsatlas der Farn- und Blütenpflanzen in Nordrhein-Westfalen. Recklinghausen: Landesanstalt für Ökologie, Bodenordnung und Forsten NRW.
  • Klotz, S., Kühn, I., Durka, W. 2002 (eds.). BIOLFLOR – Eine Datenbank zu biologisch-ökologischen Merkmalen der Gefäßpflanzen in Deutschland. Schriftenreihe für Vegetationskunde 38. Bonn: Bundesamt für Naturschutz. 334 S.

Darin:

  • Klotz, S., Kühn, I., Durka, W. 2002. Einleitung. In: BIOLFLOR – Eine Datenbank zu biologisch-ökologischen Merkmalen der Gefäßpflanzen in Deutschland (S. Klotz, I. Kühn, Durka, Hrsg.). Schriftenreihe für Vegetationskunde 38, pp. 11-16. Bonn: Bundesamt für Naturschutz.
  • Klotz, S., Kühn, I. 2002. Blattmerkmale. In: BIOLFLOR – Eine Datenbank zu biologisch-ökologischen Merkmalen der Gefäßpflanzen in Deutschland (S. Klotz, I. Kühn, Durka, Hrsg.). Schriftenreihe für Vegetationskunde 38, pp. 119-126. Bonn: Bundesamt für Naturschutz.
  • Klotz, S., Kühn, I. 2002. Ökologische Strategietypen. In: BIOLFLOR – Eine Datenbank zu biologisch-ökologischen Merkmalen der Gefäßpflanzen in Deutschland (S. Klotz, I. Kühn, Durka, Hrsg.). Schriftenreihe für Vegetationskunde 38, pp. 197-201. Bonn: Bundesamt für Naturschutz.
  • Klotz, S., Kühn, I. 2002. Indikatoren zum anthropogenen Einfluss auf die Vegetation. In: BIOLFLOR – Eine Datenbank zu biologisch-ökologischen Merkmalen der Gefäßpflanzen in Deutschland (S. Klotz, I. Kühn, Durka, Hrsg.). Schriftenreihe für Vegetationskunde 38, pp. 241-246. Bonn: Bundesamt für Naturschutz.
  • Klotz, S., Kühn, I. 2002. Soziologische Bindung der Arten. In: BIOLFLOR – Eine Datenbank zu biologisch-ökologischen Merkmalen der Gefäßpflanzen in Deutschland (S. Klotz, I. Kühn, Durka, Hrsg.). Schriftenreihe für Vegetationskunde 38, pp. 273-281. Bonn: Bundesamt für Naturschutz.
  • Kühn, I., Klotz, S. 2002. Methodisches Konzept. In: BIOLFLOR – Eine Datenbank zu biologisch-ökologischen Merkmalen der Gefäßpflanzen in Deutschland (S. Klotz, I. Kühn, Durka, Hrsg.). Schriftenreihe für Vegetationskunde 38, pp. 17-26. Bonn: Bundesamt für Naturschutz.
  • Kühn, I., Klotz, S. 2002. Systematik, Taxonomie und Nomenklatur. In: BIOLFLOR – Eine Datenbank zu biologisch-ökologischen Merkmalen der Gefäßpflanzen in Deutschland (S. Klotz, I. Kühn, Durka, Hrsg.). Schriftenreihe für Vegetationskunde 38, pp. 41-46. Bonn: Bundesamt für Naturschutz.
  • Kühn, I., Klotz, S. 2002. Floristischer Status und gebietsfremde Arten. In: BIOLFLOR – Eine Datenbank zu biologisch-ökologischen Merkmalen der Gefäßpflanzen in Deutschland (S. Klotz, I. Kühn, Durka, Hrsg.). Schriftenreihe für Vegetationskunde 38, pp. 47-56. Bonn: Bundesamt für Naturschutz.
  • Kühn, I., Klotz, S. 2002. Angaben zu den Arealen. In: BIOLFLOR – Eine Datenbank zu biologisch-ökologischen Merkmalen der Gefäßpflanzen in Deutschland (S. Klotz, I. Kühn, Durka, Hrsg.). Schriftenreihe für Vegetationskunde 38, pp. 227-239. Bonn: Bundesamt für Naturschutz.
  • Trefflich, A., Klotz, S., Kühn, I. 2002. Blühphänologie. In: BIOLFLOR – Eine Datenbank zu biologisch-ökologischen Merkmalen der Gefäßpflanzen in Deutschland (S. Klotz, I. Kühn, Durka, Hrsg.). Schriftenreihe für Vegetationskunde 38, pp. 127-131. Bonn: Bundesamt für Naturschutz.

Flora von Halle (Saale)

Online-Version der Flora der Stadt Halle (J. Stolle & S. Klotz, 2004)