Konzepte: Optimierung, Trade-offs und Szenarien Review: Ökosystemdienstleistungen Archetypen globaler Landnutzung Zeichnung: M. Volk Drittmittel Projekte Globale Bestäubungsdienstleistung Mitarbeiter/innen Presse & Medien Landschaftsökologie: Ein Dialog

Department Landschaftsökologie (CLE)

Unser Forschungsfeld ist die Entwicklung von Modellen zur Quantifizierung von Ökosystemfunktionen und deren Veränderungen unter Landnutzungs- und Klimawandel. Ausgehend von Feldmessungen, Fernerkundungsdaten, statistischen Analysen entwickeln und wenden wir Simulationsmodelle an, die ein verbessertes Prozeßverständnis von Ökosystemfunktionen und ökosystemaren Dienstleistungen liefern. Das Konzept ökosystemarer Dienstleistungen verwenden wir als integrativen Rahmen zur Identifikation von Trade-offs und Wechselwirkungen in Landschaften um so optimale Nutzungsstrategien für Ressourcen in landwirtschaftlichen und urban geprägten Regionen abzuleiten.

Unser "Mission-Statement" (35.5 KB)

Departmentleiter

Prof. Ralf Seppelt

Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung - UFZ
Department Landschaftsökologie (CLE)
Permoserstraße 15
04318 Leipzig

Email

 

Sekretariat

Tel.
Fax
Email
Verantwortlich für:

Nora Eigenwill

+49 (0) 341 / 235-1281
+49 (0) 341 / 235-1939
Email
Personalangelegenheiten
Terminmanagement
Veranstaltungsmanagement

Sandra Winter

+49 (0) 341 / 235-1250
+49 (0) 341 / 235-1939
Email
Budgetverwaltung
Dienstreisemanagement
Konferenzmanagement

Newsletter

Presse

Aktuelle Publikationen

Beckmann, M., Bruelheide, H., Erfmeier, A., (2014):
Local performance of six clonal alien species differs between native and invasive regions in Germany and New Zealand
Austral Ecol. 39 (4), 378 - 387

Beckmann, M., Václavík, T., Manceur, A.M., Šprtová, L., von Wehrden, H., Welk, E., Cord, A.F., (2014):
glUV: a global UV-B radiation data set for macroecological studies
Methods Ecol. Evol. 5 (4), 372 - 383

Bonumá, N.B., Rossi, C.G., Arnold, J.G., Reichert, J.M., Minella, J.P., Allen, P.M., Volk, M., (2014):
Simulating landscape sediment transport capacity by using a modified SWAT model
J. Environ. Qual. 43 (1), 55 - 66

Brosinsky, A., Lausch, A., Doktor, D., Salbach, C., Merbach, I., Gwillym-Margianto, S., Pause, M., (2014):
Analysis of spectral vegetation signal characteristics as a function of soil moisture conditions using hyperspectral remote sensing
J. Indian Soc. Remote Sens. 42 (2), 311 - 324

Cerro, I., Antigüedad, I., Srinavasan, R., Sauvage, S., Volk, M., Sanchez-Perez, J.M., (2014):
Simulating land management options to reduce nitrate pollution in an agricultural watershed dominated by an alluvial aquifer
J. Environ. Qual. 43 (1), 67 - 74