FAQs

Wie lange kann ich ein Medium ausleihen?

Für UFZ-Mitarbeiter beträgt die Leihfrist für Bücher/CDs generell 6 Wochen. Diese Leihfrist verlängert sich automatisch neunmal, sofern es keine Vorreservierung oder Bestellung eines anderen Nutzers gibt. Eine aktive Verlängerung ihrerseits ist nicht nötig. Ihre Ausleihen, Vormerkungen, Fernleihen etc. können Sie in Ihrem Benutzerkonto im WebOPAC einsehen. Dort finden Sie auch die Anzahl der noch möglichen Verlängerungen. Für externe Besucher ist unsere Bibliothek eine Präsenzbibliothek, d.h. die Bestände können nur innerhalb der Bibliothek genutzt werden.


Wie bekomme ich Literatur aus Halle und Magdeburg?

Halle:
Die Bibliothek in Halle wird von Katharina Klemm geführt (Tel. (0345) 558-5525, katharina.klemm@ufz.de ). Wenn Sie etwas aus Halle brauchen, wenden Sie sich bitte an sie. Frau Klemm kopiert Ihnen die Artikel.

Magdeburg:
Die Bibliothek in Magdeburg wird von Christin Eckardt geführt (Tel. (0391) 810-9930, christin.eckardt@ufz.de ). Wenn Sie etwas aus Magdeburg brauchen, wenden Sie sich bitte an sie. Christin Eckardt kopiert Ihnen die Artikel.


Wie bestelle und leihe ich aus dem Magazin aus?

Sie erkennen diesen Bestand bei der Recherche im WebOPAC am Standort "Magazin". Benötigen Sie Literatur aus dem Magazin, füllen Sie hierfür bitte einen Bestellschein (WebOPAC -> Vormerkung, Ausleihtheke, Online-Formular) aus.

Die Magazingänge sind jeweils um 10:30 Uhr und 13:30. Ca. eine halbe Stunde später liegt die Zeitschrift dann zum Kopieren bzw. das Buch zum Ausleihen an der Ausleihtheke für Sie bereit.


Wer darf die Bibliothek nutzen und wer darf etwas ausleihen?

UFZ-Mitarbeiter dürfen Bücher etc. ausleihen.
Externe Besucher dürfen die Bibliothek nur als Präsenzbibliothek nutzen, das heißt es darf nichts ausgeliehenen werden. Es besteht aber für jeden die Möglichkeit zu scannen sowie zu kopieren und zu drucken.

Wie bestelle ich eine Fernleihe?

Bestellungen machen Sie bitte über das Formular im Internet. Das finden Sie auf der Bibliothekshomepage unter folgenden Link: Fernleihe
Anmelden können Sie sich mit Ihrem normalen UFZ-Login (nur intern


Was kann man über Fernleihe bestellen?

Sie können über die Fernleihe Bücher oder Zeitschriftenartikel bestellen, die sich nicht im online- bzw. print-Bestand des UFZ befinden.


Wie lange dauert es bis die Fernleihe für mich verfügbar ist?

Da wir die gewünschte Literatur aus verschiedenen Partnerbibliotheken anfordern, können wir im Vorfeld nicht sagen, wie lange die Lieferung dauert.

Erfahrungen zeigen, dass Sie sich bei Buchbestellungen auf drei Tage bis zu drei Wochen einstellen müssen. Einen bestellten Artikel erhalten Sie oft noch am selben Tag. Eingetroffene Fernleihartikel, die mit Kosten verbunden sind, und Bücher legen wir für Sie an der Ausleihtheke zur Abholung bereit. Sie erhalten von uns eine Benachrichtigung per Email. Kostenfreie Fernleihen bekommen Sie per Hauspost zugesandt.

Was muss ich tun, damit meine Publikation im Publikationsverzeichnis des UFZ erscheint?

Nach Erscheinen der Publikation geben Sie ein Belegexemplar (Kopie oder pdf) in der Bibliothek ab. Verwenden Sie für jegliche Korrespondenz, die Publikationen betrifft, die Adresse publikationen@ufz.de . Bitte geben Sie immer die POF-Nummer zur Publikation an.

Wenn die Publikation den Kriterien der Richtlinie zur Publikationserfassung und -abgabe im UFZ entspricht, wird sie in die Publikationsdatenbank aufgenommen. Einmal wöchentlich wird das Publikationsverzeichnis im Internet aktualisiert.


Warum erscheint meine Publikation nicht auf den POF-Seiten?

Die Publikationen die auf den POF-Seiten erscheinen, werden automatisch aus dem Veröffentlichungsverzeichnis des UFZ anhand der dort verzeichneten POF-Nummer herangezogen. Mit der korrekten Angabe der POF-Nummer zu Ihrer Publikation gewährleisten Sie die Listung der Publikationen.

Hier (nur intern) finden Sie die POFIII-Struktur und können sich die Nummer für Ihr Projekt heraussuchen.


Wie finde ich heraus ob eine Zeitschrift ISI-gelistet ist?

Dafür gibt es verschiedene Möglichkeiten. Die erste Möglichkeit ist die Suche im Journal Citation Index (JCR). Die Science und die Social Science Edition sind getrennt durchsuchbar. Neu gelistete Journals und Journals aus dem Arts & Humanities Citation Index sind dort nicht enthalten.

Die zweite Möglichkeit ist die Suche im Web of Science nach dem Journaltitel im Feld Source. Eine dritte Möglichkeit bietet sich auf der Seite von Thomson Scientific. Hier sind die sog. Master Journal Lists hinterlegt, wo alle Indices mit allen enthaltenen Journals aufgeführt sind.


Woher bekomme ich den Impact factor einer Zeitschrift?

Wenn das Journal im Journal Citation Report (JCR) gelistet ist, hat es einen Impact factor (IF). Wir haben Online-Zugriff auf die JCR Science Edition und die JCR Social Science Edition ab 2003. Für den Impact factor eines bestimmten Journals wählen Sie links die Edition und das Jahr aus und rechts klicken Sie "Search for a specific journal" an. Sie können nach Titel und ISSN suchen.

Wer ist mein Bibliotheksbeauftragter?

Die aktuelle Liste der Bibliotheksbeauftragten der Departments finden Sie unter hier.


Ich habe ein Buch zum Kauf bestellt. Wann bekomme ich es?

Die Dauer von der Bestellung bis zum Eingang ist sehr unterschiedlich.

Ihren Bestellauftrag leiten wir nach Erhalt schnellstmöglich an den günstigsten Lieferanten weiter. Handelt es sich um einen bereits erschienenen Titel aus dem deutschen Buchhandel, kann das Buch in wenigen Tagen hier und bearbeitet sein. Für Titel aus dem Ausland müssen Sie 2-4 Wochen einplanen.

Manche Titel werden angekündigt, die Lieferung verzögert sich jedoch oder sie erscheinen erst viel später. Darüber werden Sie in unserem WebOPAC informiert.


Wenn Sie einmal ein Buch besonders eilig benötigen, machen Sie bitte einen Vermerk oder sprechen mit uns. Wir werden versuchen die Lieferung zu beschleunigen (Schnelldienst, Preisaufschlag...) und das Buch bei Eingang bevorzugt bearbeiten.

In Stoßzeiten am Jahresende kann es kurzfristig zu Verzögerungen kommen.


Wie erfahre ich, ob mein bestelltes Buch da ist?

Wenn das Buch in der Bibliothek verfügbar ist, erhalten Sie eine E-Mail und es wird für Sie an der Ausleihtheke reserviert.


Den Teilnehmern einer Tagung werden Bücher zu günstigen Konditionen angeboten. Darf ich fachlich relevante Titel für das UFZ kaufen?

Sie müssten zuerst prüfen, ob die Bücher nicht bereits im UFZ-Bestand sind.

Gründe für Kauf auf Tagungen wären sehr günstige Preise, bereits vergriffene oder noch nicht verfügbare Titel oder die Einsparung langer Beschaffungswege. Die Rabatte sollten sich lohnen, denn bis zu 18 % (je nach Verlag) bekommen wir auch beim Buchhändler.


Wodurch habe ich den besten Überblick über die Online-Zeitschriften im UFZ (frei im Netz verfügbare und gekaufte)?

Durch die Recherche in unserem WebOPAC. Hier erfolgt allerdings nur eine Suche auf Ebene des Zeitschriftentitels. Sie können nicht in Artikeln suchen.


Was ist die EZB?

EZB heißt Elektronische Zeitschriftendatenbank. In diese Datenbank werden von vielen nationalen und internationalen Bibliotheken bibliografische Daten von Zeitschriften eingegeben, die online frei oder über ein Abo zugänglich sind.

Man kann die Abos seiner eigenen Institution hier hinterlegen, um seinen Nutzern einen einfachen Überblick über das Angebot der Online-Zeitschriften zu geben.


Warum habe ich keinen Zugriff auf eine Zeitschrift mit gelber Ampel?

Hier kann es sich darum handeln, dass wir früher einen Konsortialzugriff innerhalb der Helmholtz-Gemeinschaft hatten. Wir hatten also Zugriff auch auf die Zeitschriften, die wir nicht im eigenen Abo haben, sondern von anderen Helmholtz-Zentren gehalten werden. Bestellt ein anderes Helmholtz-Zentrum die Zeitschrift ab, bekommen wir nicht immer Kenntnis davon, um die Ampel wieder auf rot zu schalten.

Bitte setzen Sie sich in solchen Fällen mit uns in Verbindung.


Warum habe ich Zugriff auf eine Zeitschrift mit roter Ampel?

Hier kann es ebenfalls daran liegen, dass wir über einen Konsortialzugriff innerhalb der Helmholtz-Gemeinschaft eine Zeitschrift außerhalb unseres Abobestandes verfügbar haben. Wenn uns dies von anderen Helmholtz-Zentren nicht gleich mitgeteilt wird, bleibt die Ampel rot und Sie haben trotzdem Zugriff. Manchmal kann man auch eine Zeitschrift zur Freischaltung übersehen.

Bitte setzen Sie sich in solchen Fällen mit uns in Verbindung.


Was ist Science Direct?

Science Direct ist die Rechercheoberfläche des Verlages Elsevier. Sie können auf Artikelebene suchen. Als Treffer erhalten Sie aber ausschließlich Artikel aus Zeitschriften von Elsevier.
Um verlagsübergreifend auf Artikelebene zu suchen benutzen Sie besser das Web of Science und verlinken - wenn für das UFZ verfügbar - zum Volltext: Web of Science

Wo und wie kann ich nach Zeitschriften suchen?

Der Zeitschriftenbestand des UFZ ist im Katalog erfasst. Der Katalog heißt in unserem System WebOPAC. Zu finden ist er in der Bibliotheks-Homepage unter Katalog oder hier.

Um nur Zeitschriften zu finden, wählt man vor der eigentlichen Suche aus dem Pull-Down-Menü "Zeitschrift" aus.

Bitte beachten sie den eigentlichen Bestand (nicht immer sind alle Jahrgänge vorhanden) und die entsprechenden Standorte.
Bei Titeln mit Standort Halle ist Katharina Klemm die Ansprechpartnerin (Tel. 5505, katharina.klemm@ufz.de ).
Bei Titeln in Magdeburg wenden sie sich bitte an Christin Eckardt (Tel. (0391) 810 9930, christin.eckardt@ufz.de ).
Im Katalog finden sie bei vielen Zeitschriftentiteln einen Link zur Online-Ausgabe der Zeitschrift. Beachten sie bitte, dass der Print-Bestand nicht gleich dem Online-Bestand sein muss.


Wie kann ich eine im UFZ-Bestand fehlende Zeitschrift zum Kauf bestellen?

Wenden sie sich bei Vorschlägen zur Neubestellung an den Bibliotheksbeauftragten ihres Departments.

Der Bibliotheksbeauftragte leitet die Bestellung an die Bibliothek weiter. Je nach der finanziellen Situation wird über einen Neukauf entschieden.


Wo stehen Zeitschriften im UFZ?

In Leipzig finden sie aktuelle print-Zeitschriften im Lesesaal der Bibliothek im Erdgeschoss. Die Titel sind in Freihandaufstellung alphabetisch nach Titelnamen angeordnet. Ältere Titel, welche nicht mehr abonniert sind, stehen im Magazin im Keller. Die benötigten Bände werden ihnen bereitgestellt.

Bei Titeln mit Standort Halle ist Katharina Klemm die Ansprechpartnerin (Tel. (0345) 558-5525, katharina.klemm@ufz.de ).

Bei Titeln in Magdeburg wenden sie sich bitte an Christin Eckardt (Tel. (0391) 810 9930, christin.eckardt@ufz.de ).


Wo finde ich Online-Zeitschriften?

Alle Online-Zeitschriften des UFZ sind im Katalog, dem WebOPAC erfasst.

Unsere Online-Zeitschriften werden auch in die Elektronische Zeitschriftenbibliothek eingearbeitet.
Hier finden sie neben unseren Online-Zeitschriften noch viele Titel, die frei verfügbar sind.


Wo kann ich sehen, ob ein Zeitschriftenheft schon eingegangen ist?

Sie finden den aktuellen Hefteingang in unserer Zeitschriftendatenbank.

Sie können auch direkt fragen:
Frau Schnaukova
Tel. 0341 235-2514
erika.schnaukova@ufz.de


Ich benötige einen Artikel aus einer Zeitschrift, die sich nicht im UFZ-Bestand befindet. Was kann ich tun?

Zuerst immer im Katalog suchen.

Wenn trotzdem der gesuchte Titel nicht vorhanden ist, dann lösen sie eine Fernleihe aus. Dazu gehen Sie auf der Bibliothekshomepage auf Service und dann auf Fernleihe.

Die Anmeldung erfolgt mit ihrem normalen Rechnerlogin.