Recherche

Recherche im Bestand des UFZ

Auf den folgenden Seiten können Sie im gesamten Bestand der UFZ-Bibliothek recherchieren. Der Online-Katalog umfasst Monographien, Zeitschriften mit Print- und Online-Bestand, wissenschaftliche Datenbanken, Loseblatt-Sammlungen, elektronische Medien und Reports.

Bitte achten Sie im WebOPAC ggf. auch auf die Auswahl Ihrer Zweigstelle, wenn Sie nur in Ihrem Standortbestand suchen möchten, bzw. auch dann, wenn Sie für IHREN Standort Literatur bestellen möchten.

Auswahl des Standorts


Der Bestand der Online-Zeitschriften wird von uns auch in der Elektronischen Zeitschriftenbibliothek verzeichnet.

Weiterhin finden Sie Datenbanken, auf die das UFZ Zugriff hat.

Recherche außerhalb des UFZ-Bestandes

Hier haben wir für Sie eine Reihe von Recherchemöglichkeiten außerhalb des UFZ-Bestandes zusammengestellt.


Der WebOPAC ist der Benutzerkatalog der Bibliotheksbestände des UFZ im Internet. Hier finden Sie alle am UFZ verfügbaren Bücher und Zeitschriften.

Den WebOPAC erreichen Sie über folgenden Link: Online-Katalog WebOPAC

Hier können Sie im Katalog recherchieren oder sich in Ihr Benutzerkonto einloggen (wenn Sie bereits im Besitz einen Leserausweises sind).

Elektronische Zeitschriftenbibliothek der Uni Regensburg

Die Elektronische Zeitschriftenbibliothek ist ein Service zur effektiven Nutzung wissenschaftlicher Volltextzeitschriften im Internet.

EZB Uni Regensburg

Alle UFZ-Online-Zeitschriften haben wir in diesen zentralen Bestand eingearbeitet. Von hier aus haben Sie das größte Angebot, den besten Überblick, die schnellste Verlinkung zu den gewünschten Zeitschriften, auch zu denen, die nicht in gedruckter Form im UFZ zur Verfügung stehen.

Auf der Einstiegseite können Sie sich die gewünschte Institution auswählen (pull-down-Liste). Im Ampelsystem können Sie durch Setzen des Häkchens angeben, welche Zeitschriften Sie ansehen wollen. Alle, generell freie = grün oder nur für UFZ freigeschaltete = gelb bzw. gelb/rot für Zeitschriften, bei denen nur ausgewählte Zeiträume freigeschaltet sind. Bei der nächsten Einwahl erscheinen Ihre Voreinstellungen, wenn Sie diese Seite als Bookmark hinterlegen.

Tipp:
Es besteht auch die Möglichkeit, sich mit den gleichen Einschränkungen Fachlisten anzusehen oder eine alphabetische Liste anzuzeigen. Die gezielte Suche nach einer bestimmten Zeitschrift ist ebenfalls möglich.


Achtung:
Nicht alle Zeitschriften, die im Printformat in der Bibliothek verfügbar sind, sind auch online recherchierbar! Das print-Angebot ist wesentlich höher. Also auch immer wieder in die Bibliothek schauen! Sollte einmal die Ampel nicht mit dem Zugriffstatus übereinstimmen (z.B. rot, aber man bekommt trotzdem Zugriff), bitte in der Bibliothek melden (ilka.rudolf@ufz.de, Tel. 2393), damit wir umschalten können.

Nationallizenzen

Die DFG hat Mittel zum Kauf verschiedener Datenbanken aber auch Zeitschriftenpakete verschiedener Verlage zur Verfügung gestellt. Das UFZ hat sich für ausgewählte Nationallizenzen angemeldet und kann auf ein umfangreiches Angebot zurückgreifen. Alle Titel sind in der EZB mit gelber Ampel frei geschaltet und als Nationallizenz erkennbar.

Web of Knowledge

Innerhalb des Web of Knowledge haben wir Zugriff auf folgende Datenbanken. Der Zugriff zu diesen erfolgt über:

Web of Knowledge

Achtung: Bitte sofort nach der Recherche ausloggen, da die Anzahl der Zugriffe begrenzt ist!!

Web of Science

Unter folgenden Link kann der Anwender nach relevanter Literatur im Fachbereich Sozialwissenschaft bzw. im Fachbereich Naturwissenschaft suchen:

Web of Science

Neben bibliographischen Basisangaben lässt sich auch untersuchen welche Artikel im ausgewählten Datensatz zitiert werden; welche anderen Artikel den ausgewählten Datensatz zitieren. Ein Vorteil des Web of Science gegenüber reinen Fachdatenbanken (Aufsatzdatenbanken) ist die Interdisziplinarität, das breite Fächerspektrum von Kunst, Geistes-, Sozialwissenschaften, Medizin, Naturwissenschaften und Technik.
Ausgewertet werden über 12.000 wissenschaftliche Zeitschriften aller Fachgebiete.

Wir haben darüber hinaus Zugriff auf:
• Science Citation Index Expanded (SCI-EXPANDED) ab 1945
• Social Sciences Citation Index (SSCI) ab 1956

JCR - Journal Citation Report

Im JCR werden naturwissenschaftliche, technische und medizinische Zeitschriften nach den Kriterien des Institute for Scientific Information (Impact Factor) bewertet.

Journal Citation Report

Mit dem JCR lassen sich folgende Fragen beantworten:
Wie oft wurde eine bestimmte Zeitschrift zitiert?
Von welchen Zeitschriften wurde eine Zeitschrift zitiert?
Wie schnell und wie lange nach ihrem Erscheinen wurde eine Zeitschrift zitiert?
Welche anderen Zeitschriften wurden von einer bestimmten Zeitschrift zitiert?

Wir haben Zugriff auf den Science Citation Index (SCI) und den Social Science Citation Index (SSCI) ab 2003.

ESI - Essential Science Indicators

ESI ist eine von ISI Thomson herausgegebene Datenbank, in der Zitationen analysiert werden und so Institutionen, Wissenschaftler, Länder und Journals miteinander verglichen werden:

Essential Science Indicators

Es werden die Daten der letzten 11 Jahre im rollenden Verfahren ausgewertet. Die ausgewerteten Daten werden derzeit 22 Fachbereichen zugeordnet. Ein Update der Daten erfolgt alle zwei Monate. Gezählt werden Articles, Reviews, Proceeding papers und Research notes. Nicht gezählt werden Letters und Editorial material. Nur das jeweils erste Prozent aller Institutionen und Wissenschaftler und die ersten 50% aller Länder und Journals sind in ESI gelistet. Berechnet werden diese Werte anhand der Zitationen.



SCOPUS

SCOPUS ist eine Zitations- und Abstractdatenbank für wissenschaftliche Journalbeiträge, welche seit 2004 von Elsevier zur Verfügung gestellt wird.

SCOPUS

Sie umfasst insgesamt über 50 Millionen Einträge und stellt Abstracts und Zitationen aus über 21.000 Peer-Review-Journalen zur Verfügung von mehr als 5.000 internationalen Verlagen.[1] Zusätzlich sind Webeinträge und Patente in der Datenbank auffindbar. Die Einträge umfassen dabei die Bereiche Naturwissenschaften, Technik, Medizin, Sozialwissenschaften und Kunst- und Geisteswissenschaften.



FIZ Karlsruhe - STN

Scientific & Technical Information Network ist ein weltweit verknüpftes Informationsnetz mit aktuellen Datenbanken aus Wissenschaft und Technik. Ein Passwort zur Recherche erhalten Sie in der Bibliothek.

FIZ Karlsruhe



DBIS - Datenbankinformationssystem der Uni Regensburg

DBIS bietet eine sehr gute Übersicht zu allen verfügbaren Fachdatenbanken.

DBIS



Cambridge Scientific Abstracts (CSA)

Über das CSA haben Sie Zugriff auf folgende Datenbanken: EconLit, PsycINFO, CSA Sociological abstracts

Cambridge Scientific Abstracts

Username und Passwort können in der Bibliothek erfragt werden.



Fachdatenbanken

Zugriff auf verschiedene Fachdatenbanken erhalten Sie über unseren Katalog:

WebOPAC

Kataloge externer Einrichtungen

Die Deutsche Nationalbibliothek - Gesamtarchiv des deutschen Schrifttums
Karlsruher Virtueller Katalog - KVK - Meta-Katalog für Bibliotheks- und Buchhandelskataloge
Zeitschriftendatenbank - ZDB - weltweit größte Datenbank für Titel- und Besitznachweise fortlaufender Sammelwerke
Universitätsbibliothek Leipzig
Universitäts- und Landesbibliothek Halle
Universitätsbibliothek Magdeburg
Bibliotheken, Bücher, Berichte - Verzeichnis der deutschsprachigen abfragbaren Kataloge und Institutionen
Online Computer Library Center - OCLC - kostenloser weltweiter Recherche-Service in verschiedenen Bibliothekskatalog

Dissertationen

Australian Digital Theses Program
Diss-online
Interdisziplinäres Netzwerk Thesis
Quellensammlung zu "Dissertationen Online"
Theses Canada

Nachschlagwerke (Wörterbücher, Lexika, Abkürzungen)

Abkürzungsverzeichnisse
Abkürzungen.de
Akronyme und Abkürzungen - Suchmaschine der FU Berlin
Akronymfinder
Journal Abbreviation Sources - Linksammlung zu verschiedenen Journal Abbreviation-Lists

Lexika
Answers.com
Historische und aktuelle Enzyklopädien im Internet
• Lexika-Links
Lexikon.ch
Meta-Suchmaschine über mehrere Online-Lexika und Nachschlagewerke
Meyers Lexikon
Symbollexikon
The WWW Virtual Library
Wikipedia

Wörterbücher
Ask Oxford - einsprachiges englisches Wörterbuch
Beolingus - Deutsch <-> Englisches Wörterbuch der TU Chemnitz
Leo - mehrsprachiges Wörterbuch (Englisch, Französisch, Spanisch)
Lexikon.ch - Wörterbücher - Links zu verschiedenen Online-Wörterbüchern
Myjmk.com - Deutsch <-> Spanisches Wörterbuch
Online Translator - mehrsprachiges Übersetzungsprogramm (Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch, Russisch, Portugiesisch)
Phrasen - Deutsch <-> Englische Redewendungen
Wikitionary - mehrsprachiges Wörterbuch und Thesaurus
Wörterbuch.info
Your Dictionary - Portal zu Online-Wörterbüchern in fast allen Sprachen