Vorstellungsgespräch. Quelle: Fotolia, Photographee.eu

Stellen und Doktorarbeiten


Einsendeschluss:  • Standort: Leipzig IT-Administrator für den Bereich Datenmanagement (m/w)
Gesucht wird ein IT-Experte (m/w), der sowohl klassische SQL-Datenbanken als auch alternative Datenspeicher (NoSQL, Hadoop) administrieren kann. Welche "alternativen" Systeme zum Einsatz kommen, soll durch Tests mit konkreten wissenschaftlichen Datensätzen bestimmt werden.
Einsendeschluss:  • Standort: Leipzig wissenschaftliche Hilfskraft (m/w)
Zur Unterstützung unseres Projektes "naturschutzfachliches Monitoring der Erneuerbaren Energien" suchen wir ab 01.07. einen HiWi
Einsendeschluss:  • Standort: Leipzig Sachbearbeiter(-in) Controlling (m/w)
Im Rahmen einer Mutterschutz- und Elternzeitvertretung sucht der Stab Betriebswirtschaftliches Controlling zum nächstmöglichen Termin eine/n Sachbearbeiter(-in) Controlling (m/w).
Einsendeschluss:  • Standort: Leipzig Scientist, PostDoc (m/f)
We seek a motivated, innovative, broadly thinking scholar whose research focuses is on the quantitative analysis of resource-use driven human-environmental feedbacks on the global scale with sound underpinning through regional case studies. Research areas could include natural resource management, including questions surrounding biodiversity conservation, water, forests, energy, etc.), food systems, food security, subsistence and livelihoods, socio-economic material and energy flows; tele-connections in the global land system.
Einsendeschluss:  • Standort: Leipzig Scientist (PostDoc)
PostDoc in microbial electrochemical technologies
Einsendeschluss:  • Standort: Leipzig PhD position (m/f)
The PhD project aims to contribute to the development of analytical techniques for characterization of nanomaterials in complex matrices such as biological test media using the outstanding infrastructure offered by the UFZ in Leipzig. The project is embedded in an EU project with 28 partners and the successful candidate will work within an international project and interdisciplinary environment.
Einsendeschluss:  • Standort: Leipzig Doktorand (m/w)
Im Department Isotopenbiogeochemie suchen wir zum 1.7.2017 einen engagierten
Doktoranden (m/w) zum Thema ‚ Mikrobiologie der Oxidation von Wasserstoff und Methan in oberflächennahen Aquiferen‘
für das Projekt "Auswirkungen der Nutzung des geologischen Untergrundes als thermischer, elektrischer oder stofflicher Speicher im Kontext der Energiewende - Optimierte Integration unterirdischer Speichertechnologien in die zukünftige Energiesystemtransformation am Beispiel des Modellgebietes Schleswig-Holstein (ANGUS II)" gefördert vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie im Rahmen der Forschungsinitiative ‚Energiespeicher‘.
Einsendeschluss:  • Standort: Leipzig Doktorand (m/w)
Im Department Isotopenbiogeochemie suchen wir zum 1.7.2017 einen engagierten
Doktoranden (m/w) zum Thema ‚Biogeochemische Auswirkungen von Temperaturveränderungen auf Bakteriengemeinschaften und Grundwasserschadensfälle‘
für das Projekt "Auswirkungen der Nutzung des geologischen Untergrundes als thermischer, elektrischer oder stofflicher Speicher im Kontext der Energiewende - Optimierte Integration unterirdischer Speichertechnologien in die zukünftige Energiesystemtransformation am Beispiel des Modellgebietes Schleswig-Holstein (ANGUS II)" gefördert vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie im Rahmen der Forschungsinitiative Energiespeicher.
Einsendeschluss:  • Standort: Leipzig PhD student (m/f)
Polymers have become increasingly important to our every day lives and contribute significantly in our economies. In this project, we work in an international consortium comprising academic and industrial partners to develop an eco-efficient and sustainable production route for high-end polymer precursors. In this context, we are looking for two team-players to work in an interdisciplinary research environment.
Einsendeschluss:  • Standort: Leipzig PhD Student (m/f)
Polymers have become increasingly important to our every day lives and contribute significantly in our economies. Here targeted polymer building blocks are associated with critical environmental issues, such as generation of toxic waste, salts, and high energy consumption. In this project, we work in an international consortium comprising academic and industrial partners to develop an eco-efficient and sustainable production route for high-end polymer precursors. In this context, we are looking for two team-players to work in an interdisciplinary research environment.
Einsendeschluss:  • Standort: Leipzig Doktorand/wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w) zum Thema Methoden und Strategien zur adaptiven Erkundung und Beobachtung reaktiver Prozesse im Grundwasser
Im Department Monitoring- und Erkundungstechnologien suchen wir zum 1.7.2017 (vorbehaltlich der endgültigen Bewilligung) einen engagierten Doktorand / wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w) zum Thema Methoden und Strategien zur adaptiven Erkundung und Beobachtung reaktiver Prozesse im Grundwasser
Einsendeschluss:  • Standort: Leipzig Doktorand (m/w): Menschliche Exposition durch organische Schadstoffe
Für das neue ERC-Projekt CHEMO-RISK (Chemometer als neue Werkzeuge eines integrativen Risikobewertungsverfahrens von Mischungen an Umweltschadstoffen) bieten wir eine Doktorandenstelle, die neuartige nicht-invasive Verfahren zur Untersuchung von menschlicher Exposition durch organische Schadstoffe etabliert.

Nicht-invasive Bestimmung der menschlichen Exposition durch Mischungen organischer Umweltschadstoffe
Einsendeschluss:  • Standort: Leipzig Doktorand (m/w): Verteilung organischer Schadstoffe in Seehunden
Für das neue ERC-Projekt CHEMO-RISK (Chemometer als neue Werkzeuge eines integrativen Risikobewertungsverfahrens von Mischungen an Umweltschadstoffen) bieten wir eine Doktorandenstelle, die neuartige Verfahren zur Untersuchung von interner Exposition und Effekten von Umweltschadstoffen in Seehunden etabliert.

Interne Exposition, chemische Aktivität und Effekte organischer Umweltschadstoffe in verschiedenen Geweben und Blut von marinen Säugetieren
Es wurden noch keine Einträge erfasst, die hier angezeigt werden könnten.
Einsendeschluss:  • Standort: Magdeburg Masterarbeit
Masterarbeit zu Lysimeteruntersuchungen zur Verweilzeit des Bodenstickstoffs bei reduzierter Düngung (Nutzungsumstellung von intensiver Landbewirtschaftung)
Einsendeschluss:  • Standort: Halle Bachelor- / Masterarbeit
Im Rahmen des DFG-Verbundprojekts „Deutsche Biodiversitätsexploratorien“ bieten wir im Department Bodenökologie am Standort Halle (Saale) die Betreuung einer Abschlussarbeit (Bachelor-/Masterarbeit) zum Thema: "Auswirkung von pflanzlichen Nachbarschaftseffekten auf die mikrobielle Diversität und Gemeinschaftszusammensetzung der Rhizosphäre" an.
Einsendeschluss:  • Standort: Halle Bachelor-/Masterarbeit
Das Department Bodenökologie bietet die Betreuung einer Abschlussarbeit zum Thema "Aktivität mikrobieller Phosphatasen von P-mobilisierenden Bakterien und Pilzen in landwirtschaftlich genutzten Böden" an.