Wissenstransfer/UFZ

Wissenstransfer


Globale Herausforderungen wie Klimawandel, Wasserknappheit oder Ernährungssicherheit verlangen immer komplexere Antworten, die nur im Dialog und Austausch von Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und Zivilgesellschaft gefunden werden können.

Unsere Forschenden arbeiten den Stand der Forschung zu Umweltfragen auf, wenden dieses Wissen in konkreten Themenfeldern wie Energiepolitik an und liefern auf dieser Basis Handlungsempfehlungen zur Optimierung von Wissenstransfer und Wissenschaftspolitik.

Wie können wir eine effektive Rolle der Wissenschaft in der öffentlichen Politikgestaltung sicherstellen? Seit 2012 besteht am UFZ eine Science-Policy-Expert-Group. Hier finden konzeptionelle Weiterentwicklung und die Etablierung bedarfsgerechter Wissenssynthesemethoden statt. Grundlage sind neben der wissenschaftlichen Erforschung bestehender Schnittstellen in Wissenschaft, Politik und Gesellschaft auch die langjährige, aktive Mitarbeit an diesen Schnittstellen.

Icon Lupe
Wissenstransfer Erforschen
››

Icon Kreislauf
Wissenstransfer Gestalten
››

Icon Zahnräder
Wissenstransfer Mitarbeiten
››