Pressespiegel

Hier finden Sie eine Auswahl online zugänglicher Medienberichte über Naturkapital Deutschland seit Projektstart 2012.


Print-Medien

Der Tagesspiegel 01.06.2016: Grünflächen in Berlin - Lieb und teuer
Angesichts des Baubooms fürchten Umweltverbände immer mehr Flächenfraß und fordern, das Stadtgrün besser zu schützen.
zum Artikel

VDI-Nachrichten 5/2013: Leistungen der Natur sollten in allgemein verständlicher Währung beziffert werden
Interview mit Prof. Dr. Bernd Hansjürgens
zum Artikel

IHK-Koblenz Journal 3/2013: Auf neue Herausforderungen vorbereitet sein
Ein Beitrag zur Rolle von Unternehmen bei der Erhaltung des Naturkapitals von Prof. Bernd Hansjürgens (UFZ) und Johanna Wieler (PWC) (S.13 ff.)
zum IHK-Journal

Biologie in unserer Zeit (VBIO) 12/2012: TEEB DE: Weil sie es uns wert ist!
zum Artikel

Environment 360: Reviving Europe’s Biodiversity By Importing Exotic Animals
Scientists are conducting intriguing — and counterintuitive — experiments at several sites in Germany: Bringing back long-lost herbivores, such as water buffalo, to encourage the spread of native plants that have fared poorly in Europe’s human-dominated landscape.
By Christian Schwägerl (Naturkapital-Beirat)
zum Artikel

Springer für Professionals am 28.11.2012: Der Wert der Natur für Wirtschaft und Gesellschaft
Interview mit Projektleiter Prof. Dr. Bernd Hansjürgens
zum Artikel

Neues Deutschland am 29.10.2012: Natur mit Preisschild
Zum Artikel

Berliner Zeitung 30.03.2012: Auch die Natur ist ein Dienstleister
zum Artikel


Radiobeiträge

Deutschlandfunk Kultur 03.06.2017: Was ist der Wert der Natur?
Zum Internationalen Tag der Umwelt
zum Beitrag

Radio SRF4 20.05.2017: Was kostet eine Moorlandschaft?
Studiogespräch mit Prof. Dr. Bernd Hansjürgens
zum Beitrag

Deutsche Welle 16.06.2016: Forests and their value for humans
Eco-at-Africa – The Environment Magazine
zum Beitrag

Deutsche Welle 03.05.2016: Was leistet Natur - in der Stadt?
Mehr als zwei Drittel der Europäer leben in Städten. Die urbanen Ökosysteme sind daher enormen Belastungen ausgesetzt.
zum Beitrag

detektor.fm am 1.11.2012: Forschungsquartett - "Naturkapital Deutschland"
Beitrag und Interview mit Studienleiter Prof. Dr. Bernd Hansjürgens
zum Beitrag


Fernsehbeiträge

3Sat nano 07.12.2016: Geld wächst doch auf Bäumen
Weg von umweltschädigenden Subventionen, hin zu grünen Anreizen: "Menschen hören genauer hin, wenn es um ökonomische Größen geht", sagt Umweltforscher Bernd Hansjürgens. Er beziffert den Wert von Ökosystemen.

Beitrag online sehen

ARD-alpha 17.05.2015: Wissen im Fluss
Karsten Schwanke trifft Prof. Dr. Bernd Hansjürgens, Umweltökonom.
Beitrag online ansehen

3sat nano spezial vom 11.10.2012: Dienstleister Natur
Natur braucht Räuber / Konferenz nach Konferenz - Teurer Artenschutz / Umweltschäden bezahlen - Ein Preis für die Natur / Gespräch mit Carsten Neßhöver / Mecklenburg-Vorpommern - Initiative für die Moore
Beitrag online