Workshop-Skripte

BfN-Skripte zur Workshopreihe „Der Nutzen von Ökonomie und Ökosystemleistungen für die Naturschutzpraxis“

Die Workshop-Reihe zum Thema „Der Nutzen von Ökonomie und Ökosystemleistungen für die Naturschutzpraxis“ wurde als Zusammenarbeit des Helmholtz-Zentrums für Umweltforschung − UFZ und des Bundesamts für Naturschutz (BfN) konzipiert, um die Möglichkeiten einer ökonomischen Perspektive für die Naturschutzpraxis auszuloten und weiter zu entwickeln.

In vier Workshops und nachfolgenden Skripten wurden − als Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Praxis sowie auch zwischen Wissenschaft und Öffentlichkeit − Ansätze zu Ökosystemleistungen, ökonomischer Bewertung und Inwertsetzung vorgestellt und ihre Nützlichkeit für die deutsche Naturschutzpraxis diskutiert.

BfN-Skript 318

Workshop I: Einführung und Grundlagen

BfN-Skript 318

BfN-Skript 319

Workshop II: Gewässer, Auen und Moore

BfN-Skript 319

BfN-Skript 334

Workshop III: Wälder

BfN-Skript 334

BfN-Skript 334

Workshop IV: Landwirtschaft

BfN-Skript 359