Ausrüstung für Schmetterlingszähler

Als Hilfsmittel für die Transektzählung empfehlen wir drei Dinge:


  • ein gutes Bestimmungsbuch (Tipps dazu finden Sie auf der Seite "Literatur")

  • einen Kescher (Netz zum Fangen von Schmetterlingen)

  • eine Becherlupe oder ein kleines durchsichtiges Gefäß


Methode1
Foto: André Künzelmann, UFZ
Methode2
Foto: André Künzelmann, UFZ


Bezugsquelle für Kescher:

bioform Banner

bioform entomology unterstützt das Projekt "Tagfalter-Monitoring Deutschland" mit einer V2A-Klappkescher-Sonderauflage zum Sponsoringpreis von 35,- Euro, zu beziehen über die Projektkoordination des Tagfalter-Monitoring Deutschland.
Die Kescher werden nur an Teilnehmer des Projektes abgegeben.
Achtung: die Kescher werden ohne Stiel geliefert. Einen passenden Stiel bekommen Sie z.B. in der Holzabteilung eines Baumarktes. Für Anfänger empfiehlt sich eine Stiellänge von 50 - 60 cm.