Dr. Katja Bunzel

Dipl. Geoökologin

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Department Bioenergie

Helmholtz-Zentrum
für Umweltforschung - UFZ
Permoserstr. 15
04318 Leipzig, Germany

in Kooperation mit dem Deutschen
Biomasseforschungszentrum – DBFZ
Torgauer Straße 116
04347 Leipzig

Tel: 0341 2434-409
DBFZ, Haus 7, Zimmer 305
katja.bunzel@ufz.de

Katja Bunzel

Beruflicher Werdegang

Mai 2014 -

Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Department Bioenergie des Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung - UFZ

2011 - April 2014

Doktorandin (Thema: "Pesticide sources and landscape elements driving aquatic pesticide exposure and effects on macroinvertebrate communities", Universität Koblenz-Landau, Institute für Umweltwissenschaften, Landschaftsökologie), Department Bioenergie und Department System-Ökotoxikologie des Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung - UFZ

2009-2011

Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Department Bioenergiesysteme des Deutschen BiomasseForschungsZentrums gGmbH

2005-2009

Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Abteilung Wasser des Umweltbundesamtes in Dessau

2004

Diplomarbeit: "Hydrological consequences of changing from food crops to energy crops - a modelling study for the Netherlands", Kooperation der TU Bergakademie Freiberg und dem Center of Energy and Environmental Studies der Rijksuniversiteit Groningen, Niederlande

Projekte

Folgenabschätzung für Fließgewässer (Systematische Bewertung des Bioenergiepflanzenanbaus in Bezug auf aquatische Ökosysteme auf der Landschaftsebene)

Ausgewählte Publikationen

Bunzel, K., Kattwinkel, M., Schauf, M., Thrän, D.: Energy crops and pesticide contamination: Lessons learnt from the development of energy crop cultivation in Germany. Biomass & Bioenergy, 2014 Online

Bunzel, K., Liess, M., Kattwinkel, M.: Landscape parameters driving aquatic pesticide exposure and effects. Environmental Pollution 186, S. 90-97, 2014 Online

Bunzel, K., Kattwinkel, M., Liess, M.: Effects of organic pollutants from wastewater treatment plants on aquatic invertebrate communities. Water Research 47 (2), S. 597-606, 2013 Online

Bunzel, K., Kattwinkel, M., Liess, M.: Räumlich-explizites Runoff-Potenzial - Indikator für das Eintragsrisiko von Pestiziden. Tagungsband 16. Jahrestagung der Society of Environmental Toxicology and Chemistry - German-Language-Branch e.v., S. 138, 2011

Bunzel, K., Thrän, D., Seyfert, U., Zeller, V., Buchhorn, M.: Forstwirtschaftliche Biomassepotenziale und Reststoffpotenziale in Deutschland. Informationen zur Raumentwicklung 5/6, S. 297 - 307, 2011

Seyfert, U., Bunzel, K., Thrän, D., Zeddies, J.: Biomassepotenziale aus dem Energiepflanzenanbau in Deutschland. Informationen zur Raumentwicklung Nr. 5/6, S. 287 - 295, 2011

Thrän, D., Bunzel, K.; Seyfert, U.; Zeller, V.; Buchhorn M.: DBFZ Report Nr. 7, Global and Regional Spatial Distribution of Biomass Potentials – Status quo and options for specification, DBFZ (Hrsg.), Fischer Druck, Leipzig, 2011

Bunzel, K., Thrän, D.: Energie aus Anbau- und Abfallbiomassen - Perspektiven für Europa. Beitrag im Tagungsband des 4. Witzenhäuser Biomasse-Forums, Witzenhausen, 2010, ISBN 3-928673-57-2

Thrän, D., Bunzel, K., Krautz, A.: Energie aus Biomasse - Perspektiven für Europa. Beitrag im Konferenzband der 74. Jahrestagung der DPG und DPG Frühjahrstagung der Fachverbände, Bonn, 2010

Birk et al.: Die Interkalibrierung nach EG-Wasserrahmenrichtlinie - Ergebnisse der ersten Interkalibrierungsphase 2005 bis 2007. WasserWirtschaft 5/2009, S. 20 - 25

Umweltbundesamt (Hrsg.): Klimawandel und marine Ökosysteme - Meeresschutz ist Klimaschutz. 2009

Birk et al.: Interkalibrierung - Makrophyten in Fließgewässern im GIG Mitteleuropa/Baltikum im Jahr 2008. Endbericht im gleichnamigen Vorhaben, im Auftrag der Länderarbeitsgemeinschaft Wasser (LAWA), Projekt-Nr. O 6.08 im Länderfinanzierungsprogramm „Wasser, Boden und Abfall“, Hamm (Sieg), 2008

Umweltbundesamt (Hrsg.): Wasserrahmenrichtlinie und Hydromorphologie. Dokumente der gemeinsamen Umsetzungsstrategie der EU-Staaten (CIS). UBA-Texte 17/08, ISSN 1862-4804, 2008

Claussen, U., Bunzel, K.: Wie grün ist Energie aus mariner Biomasse?!. DGM-Mitteilungen 1-2/2007

Forschungsschwerpunkt

Pestizide in Fließgewässern