Dr. Jana Seifert

Dr. Jana Seifert
Arbeitsgruppenleiterin
AG Mikrobielle Ökologie und Biodegradation

Department Proteomik
Helmholtz-Zentrum
für Umweltforschung - UFZ
Permoserstr. 15
04318 Leipzig, Germany

Tel: 0341 235 1352
Fax: 0341 235 1786
jana.seifert@ufz.de

Foto

Forschungsschwerpunkte und Methoden

Die AG Mikrobielle Ökologie und Biodegradation fokussiert auf die Proteomanalyse von mikrobiellen Kulturen, welche zum Abbau von BTEX und chlorierten Kohlenwasserstoffen unter aeroben und aneroben Bedingungen befähigt sind. Die erst kürzlich etablierte Methode des metabolischen Einbaus von stabilen Isotopen in das Proteom von Bakterien (Protein-SIP) wird für die Untersuchung von genau definierten Mischkulturen sowie Anreicherungskulturen angewandt.

Projekte

Kooperationen

- Universität Leipzig, Institut für Biochemie
- Friedrich-Schiller Universität Jena, Angewandte und Ökologische Mikrobiologie
- TU Bergakademie Freiberg, Institut für Biowissenschaften, AG Umweltmikrobiologie
- BGR Hannover, Ref. Geomikrobiologie
- Martin-Luther Universität Halle, Institut für Biologie, Abteilung Mikrobiologie
- Max-Planck-Institute for Marine Microbiology, Department of Molecular Ecology, Bremen
- Netherlands Institute of Ecology, Department of Microbial Ecology, Wageningen (NL)
- CSIC - Institute of Catalysis, Laboratory of Enzyme Discovery, Madrid (Spain)
- University of Aberdeen, Institute of Biological & Environmental Sciences, Aberdeen (UK)
- Universität Wien, Department für Mikrobielle Ökologie, Wien (At)



CV / Scientific Career

seit 02/2009

Helmholtz Zentrum für Umweltforschung
wiss. Mitarbeiterin im Department Proteomik, Gruppe Mikrobielle Ökologie und Biodegradation

2005 – 2009

TU Bergakademie Freiberg
wiss. Mitarbeiterin im Institut für Biowissenschaften, AG Umweltmikrobiologie

2001 –2006

TU Bergakademie Freiberg
Doktorandin im Institut für Biowissenschaften, AG Umweltmikrobiologie
‘Functional and Sequence Diversity of Oxygenases in Biodegradation of Chloroaromatic Compounds – A Challenge for Molecular Biology and Enzymology’

2000 – 2001

Bioclear b.v., Groningen (NL)
Diplomarbeit: ‘Detection of Dechlorinators – Molecular Research of the Perchloroethene Degradation Process’

1996 – 2001

TU Bergakademie Freiberg
Diplomstudiengang Geoökologie

Publikationen